Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Yuuta Sira

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yuuta
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 30.11.14
Alter : 17

BeitragThema: Yuuta Sira   Di 2 Dez 2014 - 15:51

Persönliche Angaben:

Vor- und Nachname: Yuuta Sira
Spitzname: Yuu
Geburtsdatum: 16.11.
Alter: 14 Jahre
Geburtsort: Forst Town
Wohnort: Forst Town

Rasse: Vampir



Aussehen:

Augenfarbe: Hellgrün

Haarfarbe: Hellbraun

Statur: Er ist nur 1,54m groß was für sein Alter okay ist, aber er könnte sicher noch etwas größer sein. Wiegen tut er wirklich nicht viel, gerade mal 49 kg wenn nicht noch weniger. Als gut gebaut kann man ihn auch nicht bezeichnen, auch eher das gegenteil. Wenn man alles in allem zählt dann kann man eindeutig sagen das er eine sehr zierliche und schwache Person ist, was nicht mal so falsch ist.

Besondere Merkmale: Nein an ihm sieht eigentlich nichts besonders aus nur seine Augenfarbe sieht besonders aus.

Schmuck: Er trägt eine Halskette mit einem Herz als Anhänger

Kleidung: Meist trägt er ganz normale Sachen bequem und praktisch. Seine Klamotten sind meist sehr weit so das er eigentlich immer sehr eingepackt aussieht. Meist trägt er ein braunes Hemd und darüber eine Hellgelbe Jacke. Dazu eine weiße Hose und schwarze Stiefel. Er trägt eine Hellgelbe Mütze die er meist trägt, aber ab und zu trägt er auch keine.



Charakter:

Charakterbeschreibung: Yuuta ist eine recht schüchterne Person, die sich kaum traut etwas zu sagen. Bei ihm kann man sich aussprechen, er hört immer zu. Er ist sehr hilfsbereit und tut was er kann, aber dies kann manchmal auch recht schlecht sein, denn manchmal übernimmt er sich. Yuuta ist wirklich schlau und hat es leicht zu lernen und auch sich viele Dinge zu merken. Eigentlich ist Yuuta recht freundlich und wirkt auch meist so, aber er kann auch recht kalt wirken. Hoch kann man seine Ausdauer nicht nennen, denn das ist sie wirklich nicht, aber dagegen kann er auch nichts machen. Er ist ziemlich naiv und kann sich dadurch ziemlich in Gefahr bringen. Yuuta hat ein Problem mit Hitze, er verträgt es einfach nicht. Seit seiner Kindheit schon ist er eine sehr ruhige Person, was ihn nicht unbedingt beliebt machte, aber er ließ sich nie was anmerken. Er hat ziemliche Angst vor gewittern, was er versucht zu verbergen, aber das ist schwer wenn man immerzu zuckt und zittert. Bei der liebe ist er sehr schüchtern und zurückhaltend, es ist für ihn schwer über liebe zu reden, da er selber nicht weiß was er will. Aber dennoch ist er ein liebevoller Vampir, der sich sehr lieb um seine Pokemon kümmert, genauso wie um Freunde. Yuuta kämpft immer mit seinen Gefühlen und hat es schwer sich nicht um einen zu Sorgen. Man kennt es ja das Vampire Blut mögen und das tut er auch.

Vorlieben:
♥ Mondschein
♥ Stofftiere
♥ Blut
♥ Tee

Abneigungen:
♠ Gewitter
♠ Gewalt
♠ Hitze
♠ Einsamkeit

Stärken:
♦ zuhören
♦ Klavier spielen
♦ hilfsbereit
♦ lernen

Schwächen:
♣ schwache Ausdauer
♣ schüchtern & ängstlich
♣ leichtsinnig & naiv
♣ kämpfen

Hobbies:
x Klavier spielen
x lesen
x mit Freunden etwas Unternehmen




Fähigkeiten & Waffen:

Fähigkeiten:
- gutes sehen im dunkel
- Heilung
- Magie mit Wasser
Yuuta kann im dunkel besser sehen als andere, dies hilft ihm oft bei vielem. Sonst noch kann er Wunden von anderen heilen, dies geht zwar nicht immer unbedingt schnell, aber ein nachteil hat die ganze Sache. Diese Fähigkeit ist für ihn ziemlich anstrengend und wenn die Wunde sehr groß ist, kann es auch sein das er in Unmacht fällt. Sonst noch kann er ein bisschen mit Wasser zaubern. Er kann es als alle möglichen Angriffe benutzen und auch einfrieren lassen. Seine Wassermagie hatte er wohl von seiner Mutter geerbt, er weiß es nicht genau, da er sie ja nie kannte und eigentlich auch nicht fragen wollte. >Seine Heilmagie hat er von seiner Urgroßmutter, so genau kann man das nicht sagen, denn eigentlich redet seine Familie nie sehr über seine Familie.<

Magische Heilung
Wie der Name schon sagt kann er Wunden heilen. Er legt einfach die Hand über die Wunde und heilt sie. Unter der Hand fängt es an zu leuchten und die Wunde schließt sich.
Wasserpeitsche
Das ist eine Wasserpeitsche die er wie eine eigentlich ganz normale Peitsche einsetzten kann, nur das dies auf seinen Willen reagiert und sie biegen kann. Diese kann sich sehr lang ziehen, so ungefähr 5 Meter weiter aber leider nicht.
Flut
Das ist wie der Name sagt eine große Wassermenge die auf den Gegner nieder fällt. Diese hat einen großen druck und eine große Kraft. Sie wird einfach losgelassen, sie kann auf keine bestimmte Zeit gehalten werden. Sie kann ungefähr 7 Meter Platz einnehmen. Aber sobald das Wasser das erreicht hat was es sollte löst es sich auch einfach in Luft auf.
Wassersäulen
Das sind Wassersäulen die er aus dem Boden schießen lässt. Das sind meist nur 4 Säulen. Diese kommen schnell aus dem Boden und gehen 4 Meter in die Höhe. Die Säulen sind aber nicht weich so wie einfaches Wasser, es hat einen großen Druck und man könnte sagen es ist scharf wie eine. Schere, aber man schneidet sich nicht jede Sekunde daran.
Wasserschild
Das ist nur ein einfaches Schutzschild, was nichts besonderes ist oder kann. Es sieht aus wie ein großer Eiskristal und funkelt schön im Licht. Er kann es ungefähr 7 Minuten halten, doch dann zerbricht es. Das Schild kann sich auf 8 Meter ausbreiten.
Wasserstrahl
Das ist ein Wasserstrahl der schnell auf ein Ziel los geht und es hart trifft. Der Strahl ist nicht beweglich und kann nur in eine gewählte Richtung gefeuert werden. Dieser Strahl geht bis zu 6 Meter. Es ist auch nicht unmöglich sich aus dem Strahl zu befreien.

Waffen: Er besitzt keine Waffe.



Familiäre Angaben:

Eltern: Megumi Sira [Mutter, 36 Jahre, verstorben]
Kanata Sira [Vater, 33 Jahre, verstorben.
Geschwister: Akuma Sira [Ältere Schwester, 17 Jahre, Schülerin, lebt]
Shun Sira [Älterer Bruder, 19 Jahre, Student, lebt]
Sonstige Angehörige: Sota Davis [Geliebter, 14 Jahre, Schüler, lebt]



Vergangenheit: Yuuta war schon von der ersten Minute an ein sehr netter Junge und das änderte sich auch mit dem Alter nicht. Leider lernte er seine Mutter nie kennen, da sie bei seiner Geburt starb. Sonst lebte er eigentlich ganz normal, bis auf das ihm schnell klar wurde das er nicht auf Mädchen stand, sondern auf Jungs. Yuuta fand aber leider nie den richtigen. An einem Tag wo er das Grab seiner Mutter besuchte und viel weinte, stieß ihn jemand von hinten an. Er fiel fast auf seine Nase, aber ein Junge mit schwarzen Haaren fing ihn auf. Yuuta verliebte sich sofort und bei Sota, so hieß er, war es genauso. Er erfuhr schnell das Yuuta ein Vampir ist, aber da Sota ein Dämon war, war es ihm egal. Sota stellte Yuuta seine Familie vor und andersrum. Alle mochten sich sehr und eigentlich schien alles gut. Yuuta und Sota waren weiterhin heiß verliebt und das war einfach toll, das Leben von Yuuta schien sich zu verbesserte und genau deswegen wurde er auch ein bisschen mutiger..




Angaben zu Ihrem Aufenthalt:

Gesinnung: Gut

Beruf: //

Ausbildung/Studium: Geht noch zur Schule

Ich hab die Regel gelesen und akzeptiert



Nach oben Nach unten
Chronist
Admin/Gottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.07.14

BeitragThema: Re: Yuuta Sira   Fr 5 Dez 2014 - 13:41

Du bist


Herzlich willkommen bei uns. Du kannst jetzt in den Inplay Bereich und dort Losspielen.

Viel Spaß!
Dast Team
Nach oben Nach unten
 
Yuuta Sira
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: Anmeldungen :: Charaktere :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: