Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kifo - Priesterin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kifo
Halbelf
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 28.11.14

BeitragThema: Kifo - Priesterin   Fr 28 Nov 2014 - 19:59

Persönliche Angaben:

Vor- und Nachname:Mein Name ist Kifo Katsuma
Spitzname:Ich weiß nicht genau, wie es dazu kam, jedoch nennen mich die meisten Menschen mit Ehrfurcht Gevatter Tod
Geburtsdatum:Ich erblickte am 01.08. das Licht der Welt
Alter:Meine Geburt ereignete sich vor 18 Jahren, demnach bin ich noch sehr jung
Geburtsort:Der Wald der Fäulnis ist das, was ich meinen Geburtsort nenne. Warum, dazu komme ich später
Wohnort:Zweigeteilt. Manchmal wohne ich im Sumpf, manchmal im Tempel von Meritian. Ich wechsle nun mal

Rasse:Ich bin zur Hälfte Mensch, zur Hälfte Elfe, also bin ich eine Halbelfe. Eigentlich ein mensch mit langer Lebensdauer und magischen Fähigkeiten



Aussehen:

Augenfarbe:Meine Augen haben das blau des Meeres in sich
Haarfarbe:Wie eine Wiese im Sonnenschein, so leuchtet mein Haar auch grün
Statur:Ich bin recht hoch und schlank, allerdings auch sehr muskulös, was man mir jedoch nicht ansieht
Besondere Merkmale:Besondere Merkmale... als diese würde ich schon noch meine kleine, weiße Schlange zählen, ein Geschenk einer Freundin. Sie findet sich immer um meine Haarsträhne, welche ich zusammengebunden trage. Damit sie hält, habe ich sie mit einer Spange befestigt. Das Tier ist übrigens nicht lebendig und nie gewesen
Schmuck:Meine Froschspange ist ja wohl mein Schmuck. Die Spange sitzt ein wenig weiter am Kopf und hält meine Schlange im Haar fest.
Kleidung:traditionelle Priesterinnenkleidung. Sie ist weiß mit blauen Streigen und besteht aus mehreren Teilen. Zum einen natürlich mein ärmelloses Oberteil und mein Rock, dann habe ich noch zwei ärmelähnliche Stulpen an meinen Armen, welche nach unten hin weiter werden



Charakter:

Charakterbeschreibung:Mein Charakter? Ich bin eine sehr gläubige Person, welche die Menschen jedoch meistens meidet. Dies liegt an ihrem Unglauben, welcher mir nicht passt. Dennoch, wenn jemand Hilfe benötigt, gewähre ich sie ihm auch. Ich helfe, wo ich kann, bin sehr ordentlich und erledige meine Arbeit geflissentlich. Meinen Wohnort verlasse ich eher selten, denn ich finde es ein wenig irritierend, wenn man mich Gevatter Tod nennt, was dann die meisten Menschen leider tun. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass ich durchaus gefährlich sein kann und manchmal den Tod anderer Leute vorhersagen kann, eine Fähigkeit, die ich von meiner Mutter geerbt habe. Viel mehr kann ich dann aber auch nicht.
Natürlich kann ich auch böse sein, dass passiert meistens, wenn ich mir den Kopf stoße oder einen Tod vorhersage. Ich bin nämlich nur ein Teil meiner Persönlichkeit bzw. ich habe noch eine zweite. Diese hält nicht viel von Gott und auch nicht vom leben, weswegen ich die Leute, denen ich meine Vorhersage mache, meistens auch selbst töte.

Vorlieben:
Ruhe
Natur
Singen

Abneigungen:
Tod
Macht
Geld

Stärken:
Andere haben Ehrfurcht
Kann gut mit ihrer Magie umgehen
Weiß, wann jemand gehen muss

Schwächen:
Hasst es, zu töten
Kann sich manchmal nicht kontrollieren
Böse Seite überschätzt sich

Hobbies:
Singen
Beten
Lesen



Fähigkeiten & Waffen:

Fähigkeiten:Ich kann anderen den Tod vorraussagen, wenn er bevorsteht. Außerdem bin ich in Elementarmagie bewandert, hierbei besonders die Pflanzen und Wassermagie. Ebenso kann meine böse Seite sich mit gut befreundeten Wesen verbinden und zu einem Lebewesen werden. Das ist jedoch alles, was sie kann.
Waffen:keine außer meinen Tierzeichen, die Schlange und der Frosch (eigentlich rufe ich damit nur meine Freunde.)



Familiäre Angaben:

Eltern:Meine Mutter war eine Elfe, welche jedoch schon verstorben ist. Mein Vater, ein Mensch, starb ebenso.
Geschwister:Ich habe keine Geschwister
Sonstige Angehörige: nicht vorhanden



Vergangenheit:
Seht, wie ihr es wollt, meine Vergangenheit ist langweilig. Ich wurde im Wald der Fäulnis geboren, da es dort niemanden gab, der meiner Mutter und meinem Vater im Weg stehen konnte. Leider bekamen die Elfen eben doch noch Wind davon und verfolgten meine Eltern, welche bei einem Unfall ihr Leben verloren. Ich habe es überlebt, denn eine Schlange half mir. Sie war nicht mein Patron, denn ich kannte sie nicht. Zur Erklärung, meine Mutter hatte eine besondere Verbindung zu Tieren, sie konnte einem jeden Lebewesen einen tierischen Patron zuteilen. Mir teilte sie einen Frosch zu, welcher jedoch kaum auftauchte und mir damals auch nicht half. Stattdessen tat es die Schlange, welche mich zu den Elfen brachte. Doch das weiße Wesen hielt sich versteckt, als die eleganten Lebewesen mich fanden. Jedoch blieb ich nicht lange bei ihnen, nur die Zeit, die ich brauchte, um zu lernen, auf mich selbst aufzupassen. Denn ich war keine Elfe, das merkten sie, so schickten sie mich zu den Menschen.
Die Schlange blieb bei mir, als ich mich auf den Weg machte, und lehrte mich, wie ich miene Kräfte nutzen konnte. Ja, ich verstand die Sprache des Tieres und als ich bei den Menschen ankam, konnte ich bereits die Grundlagen der Fähigkeiten, die ich bisher ausgebaut hatte. Doch schnell fanden auch die Menschen heraus, dass ich nicht zu ihnen gehörte. Leider empfanden sie mich fast schon als Gott oder einen Engel, denn ich verriet jedem, ob er sterben würde oder nicht. Dies wog mich dazu, im Alter von 12 Jahren wieder die Menschen zu verlassen und in die Sümpfe zu wandern. Dort ließ ich mich nieder, doch manchmal ging ich noch zu den Menschen, um mit ihnen zu reden, oder ihnen zu helfen, was meine Magie mir erlaubte. Ich bekam Wind von dem lange vergessenen Tempel und ich fing an, ab und an hin zu gehen, um ihn zu säubern und instand zu halten, denn die Schlange lehrte mich auch den Glauben an die Götter. Das Wesen blieb nun immer bei mir, unbemerkt, als Spange in meinen Haaren.



Angaben zu Ihrem Aufenthalt:

Gesinnung: Neutral, teils gut, teils böse

Beruf: Pristerin

Ausbildung/Studium: abgeschlossen

Regeln gelesen und akzeptiert
Nach oben Nach unten
Rebirth
Admin/Gottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 01.05.14

BeitragThema: Re: Kifo - Priesterin   Mi 31 Dez 2014 - 12:49

Du bist


Herzlich willkommen bei uns. Du kannst jetzt in den Inplay Bereich und dort Losspielen.

Viel Spaß!
Dast Team
Nach oben Nach unten
http://gaia.forumkostenlos.com
 
Kifo - Priesterin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: Anmeldungen :: Archiv-
Gehe zu: