Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Regelbuch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chronist
Admin/Gottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.07.14

BeitragThema: Regelbuch   Mo 3 Nov 2014 - 14:50


Abschnitte

Diese Regeln sind in keinem Fall vollständig. Bei Bedarf sind Änderungen und Ergänzungen durch die Admins vorbehalten. Diese werden in angemessenen Maße den Mitspielern bekannt gemacht.



Allgemeines

§ 1 Forenrollenspiel

Beim Rollenspiel unterscheidet man zwischen freiem Spiel, wo jeder Charakter machen kann, was er möchte und sich selbst in die Entwicklung der Geschichte mit einbringt. Und angeleitetem Spiel, hier gibt es einen Spielleiter, der sich ein Abenteuer, eine Geschichte überlegt, die er den anderen Spielern nahe bringen möchte. Hierfür sollte er den Spielern genug Freiraum lassen, dass sie selbst entdecken und selbst handeln können, aber so viel Kontrolle behalten, dass kein Chaos aufkommt, weil keiner mehr weiß, was zu tun ist.

In diesem Forum spielen wir ein freies Spiel, das eventuell durch Events, Neuigkeiten und Ankündigungen von den Administratoren in die ein oder andere grobe Richtung gelenkt wird.
Wir spielen im Prinzip der Orts-/ Szenentrennung. Es gibt keine Zeitbindung. Es ist also euch überlassen, ob ihr einen Tag-Nacht-Wechsel für euer aktuelles Play einbringen wollt. Andere laufende Plays sind nicht betroffen.
Bitte achtet insbesondere beim erneuten Zusammentreffen zweier Charaktere darauf, wie viel Zeit vergangen ist. Hat jemand weniger gespielt und wäre das Treffen für ihn praktisch gestern gewesen, sollte er doch darauf Rücksicht nehmen, dass jemand anderes in der Zwischenzeit mehrere Tage durchlaufen hat und sein Play daraufhin ausrichten.
Dadurch, dass es kein Datum gibt ist es auch nicht weiter schlimm, wenn euer Charakter praktisch eine Woche nicht aktiv gespielt hat. Ihr könnt diesen Zeitraum z.B. auch mit Infos über die Handlungen eures Charakters in der Zeit füllen. Schließlich gibt es in der Stadt genügend NPCs mit denen er sich in dieser Woche getroffen haben könnte um dann im Play darüber zu reden.


§ 1.2 FSK 18

Unser Forum hat einen speziellen FSK 18 Bereich, der es den Mitgliedern ermöglichen soll bestimmte Handlungen und Aktionen mit anderen Spielern, die sich nicht jugendfrei darstellen lassen, oder die nicht jugendfrei dargestellt werden sollen auszuspielen. Generell gelten für die Nutzung des FSK 18 Bereich einige neuen und/ oder verschärfte Regelungen (grundsätzlich sind die AGB von Forumieren in jedem Fall zu beachten):
(1) Freischalten: Der Bereich muss für jeden Nutzer durch einen Admin freigeschalten werden, der dafür einen Nachweis über seine Volljährigkeit erbringen muss. Eure Daten werden in jedem Fall vertraulich behandelt und NICHT gespeichert.
(2) In dem Forum posten: Sobald ihr freigeschalten seid könnt ihr in dem neuen Forum mit eurem und anderen 18+ Charakteren posten. Bleibt dabei aber im Rahmen des legalen. Sexuelle Handlungen mit unter 14 jährigen Charakteren sind generell verboten und werden von uns nicht toleriert. Seid ihr euch bezüglich des Inhalts nicht sicher, dann besprecht das mit uns und wir überlegen gemeinsam, wie weit ihr gehen könnt/ solltet.
(3) Handlungen die ins 18+ Forum gehören aber in einem frei zugänglichen Forum geposted werden, werden von uns gelöscht und ziehen eine Strafe für den Poster nach sich.
(4) Verweise auf zusätzlichen Inhalt im FSK 18 Forum: Wollt ihr innerhalb eines laufenden Plays einige 18+ Posts ausspielen, macht in eurem vorherigen Post z.B. durch einen Link ins neue Thema kenntlich, dass ihr in das 18+ Forum wechselt. Im 18+ Forum erstellt ihr dann ein neues Thema (dort habt ihr Ausnahmsweise die Möglichkeit das selbst zu tun) und benennt es nach dem Ort an dem ihr euch befindet. Ist bereits ein solches Thema vorhanden, schreib ihr bitte dort weiter.
(5) Zurück zum normalen Bereich: Habt ihr alles ausgespielt, verlinkt ihr aus dem FSK 18 Thema zurück in euer altes Thema. Dort erstellt einer einen kurzen Post der JUNGENDFREI wieder gibt was passiert ist, wenn z.B. für den weitren verlauf wichtige Infos im FSK18 Bereich geposted wurden, damit andere, die nicht dabei waren auch wissen, wenn ihr euch später darauf bezieht, was gemeint ist. Das kann so aussehen:
"X und Y hatten die Nacht in dem billigen Hotel mit den Wänden wie aus Papier miteinander verbracht. Sie hatten nicht viel geredet, doch X erinnerte sich am nächsten Morgen daran, dass Y erwähnt hatte, dass..."


§ 2  Account-/ Charakternamen

Der Accountname sollte mit dem Namen eures Charakters übereinstimmen. Ob das der Vorname, Vor- und Nachname oder ein eingetragener Spitzname ist ist egal. Ein Spitzname sollte dann nicht verwendet werden, wenn der Charakter nicht von allen u. U. auch von Fremden so genannt werden will, bzw. sich niemals mit diesem Namen vorstellt.
Namen, von Persönlichkeiten usw. sind nicht erlaubt. Auch Spaßnamen wie Hutzelmutz oder Buchstaben-Zahlenkombinationen sind nicht erwünscht. Bitte haltet euch bereits bei der Anmeldung daran. Accounts mit pornografischem, gewaltverherrlichendem, rassistischen oder anderweitig bedenklichen/verbotenen Accountnamen werden ohne Ankündigung gelöscht.
Falls ihr euch registriert habt bevor ihr die Regeln gelesen habt, wendet euch an einen Administrator um euren Accountnamen ändern zu lassen.


§ 3 - Bilder

Wir übernehmen keine Haftung für alle Bilder, Avatare und Signarturen, die User hier hochladen und verwenden. Avatarbilder, sollten im Manga/Anime-Stil gehalten sein, oder klar erkennbar als Zeichnungen. Fotos und Fotorealistische Bilder sind nicht erlaubt.Wendet euch im Zweifel an einen Admin. Ein Avatarbild sollte auch wirklich euren Charakter zeigen. Smileys Gegenstände oder abstrakte Bilder sind nicht als Avatar geeignet und daher nicht erlaubt.


§ 4 Umgangsformen und Verbotene Inhalte

Alle Mitspieler sind so zu behandeln, wie es den allgemeinen Regeln der Höflichkeit und Nettiquette entspricht. Drohungen, Beleidigungen und jegliche pornografische, gewaltverherrlichende, rassistische oder anderweitig bedenkliche/verbotene Inhalte in Posts und PNs sind streng verboten. Streitigkeiten unter Charakteren in entsprechendem Stil sind unter der Voraussetzung erlaubt, dass beide User damit einverstanden sind. Klärt das vorab per PN, bevor euer Charakter die erste Beleidigung fallen lässt. Auch hier gibt es Grenzen und in jedem Fall verbotene Inhalte werden grundsätzlich gelöscht und können weitere Schritte gegen den User nach sich ziehen!


§ 5 Anmeldung

Nach der Anmeldung im Forum sollte jeder neue Nutzer innerhalb von einer Woche (7 Tage) einen vollständigen Steckbrief für seinen Charakter erstellen und unter Anmeldung im Bereich Bewerbung posten. Sollte es zu Verzögerungen kommen (z.B. weil ihr in manchem Punkten erst noch Rücksprache mit den Admins halten wollt oder ihr aus anderen Gründen aufgehalten werdet oder abwesend seid) teilt das bitte den Admins mit. Charaktere, die ohne Begründung keinen Steckbrief innerhalb der vorgegebenen Zeit posten können von den Admins gelöscht werden. Auch gemeldete Verzögerungen sollten nicht wesentlich länger als 2 Monate in Anspruch nehmen. Spätestens dann sollte also ein fertiger Steckbrief vorhanden sein. Ansonsten wird der Account von den Admins gelöscht.

Bitte schreibt ans Ende eures Steckbrief "Regeln gelesen und akzeptiert", damit wir wissen, dass ihr diese Regeln gelesen habt.


§ 6 Abwesenheit, Urlaub, Verhinderung

Generell gilt: seid ihr, auch wenn sich euer Charakter nicht in einem Play mit anderen befindet, über einen längeren Zeitraum (z.B. 1 Woche) nicht da, meldet euch bitte unter Anmeldung im Bereich Abwesenheit ab. Erstellt dazu einfach ein Thema, mit Dauer und Grund der Abwesenheit. Seid ihr wieder da, posted das im SELBEN Thema als Antwort.
Wenn ihr euch gerade in einem Play mit anderen Charakteren befindet und aus dringendem Grund für mehr als 3 Tage nicht online kommen könnt und eine Antwort verfassen könnt, versucht mit euren Mitspielern eine Lösung zu finden, wie sie das Spiel weiterführen können (z.B. in der Stadt geht euer Charakter schnell außer Haus und kommt nach der Abwesenheit wieder zurück), gebt ihnen eine Möglichkeit weiter zu spielen (z.B. indem ihr ihnen erlaubt euch „mitzunehmen“ ohne dass ihr dabei etwas sagt, oder aktiv eingreift (dabei ist § 6 Andere Charaktere im Abschnitt Charakter zu beachten) oder indem ihr das Spiel verlasst und euren Charakter den Schauplatz verlassen lasst.


§ 7 Aktivität

(1) Beachtet die im § 6 genannten Zeiten. Generell gilt: Ihr solltet innerhalb von 3 Tagen auf den Post eurer Mitspieler antworten, um das  Spiel nicht ins Stocken zu bringen. Zwar gibt es nicht immer viel zu sagen, doch nur weil euer Charakter gerade nicht angesprochen wurde heißt das nicht, dass er nicht am Geschehen teilhaben kann.



Nach oben


Charakter

§ 1 Ein Charakter

In einem Rollenspiel erschafft jeder Spieler einen fiktiven Charakter, dessen Rolle er in der Spielwelt übernimmt. Es spielt dabei weniger eine Rolle, welchen Beruf, welches Ansehen oder welche Stellung in der Gesellschaft dieser Charakter hat, wichtig an einem Rollenspiel ist es seinem Charakter einen Charakter zu geben. Grundlage für einen solchen Charakter ist das Erstellen eines Lebenslaufs, denn niemand fällt als Erwachsener bereits vom Himmel.
"Ein Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen."
Es sollte jedem klar sein, was das bedeutet. Die Gründe, warum ein Charakter wie handelt, sollten darin liegen, was er erlebt hat. Wenn man sich über den Hintergrund und die Vorgeschichte seines Charakters überlegt, wird es auch einfacher ihm ein Gesicht zu geben und ihn später zu spielen. Zudem wird für Mitspieler die Handlungsweise nachvollziehbarer.


§2 Grundsätzliches

Grundsätzlich ist es eure Sache, euren Charakter so zu gestalten, wie ihr wollt. Bitte bedenkt nur einige Punkte:
So sollte ein Charakter immer noch ein Charakter sein, mit Fehlern, Schwächen, Ängsten, Träumen und Hoffnungen. Powergaming ist verboten. So ist es auszuschließen, dass man direkt nach einer Verwundung weiter durch die Welt laufen kann oder am Kampf weiter teilnimmt..
Was genau Powergaming bedeutet: Es gibt niemanden, der alles kann. Auch in der Realität gibt es Grenzen, die genauso auch im Rollenspiel gelten.


§ 3 Gesinnung und Ausrichtung

Wie in der Realität gibt es nicht nur den netten Nachbarn von nebenan, sondern auch Personen, die man nicht leiden kann, bzw. die einen nicht leiden können. Lasst eurer Phantasie freien Lauf. Die Würze erhält das ganze durch Intrigen, Hinterhältigkeit und Streitigkeiten.
Wenn jemand nur deshalb gemobbt wird, weil er einen bösen Charakter spielt, ist das nicht fair und stört das ganze Spiel. Im Gegensatz dazu, darf niemand im Spiel seine Mitspieler so sehr stören, dass es kaum noch erträglich ist zu spielen. Wenn es zu solchen Problem kommt, sollten Spieler einen Admin darauf ansprechen. Er kann versuchen, mit der Person zu sprechen, um die es geht und man überlegt gemeinsam wie weiter zu Verfahren ist.


§ 4 Zweitcharaktere

Grundsätzlich ist es erlaubt einen Zweitcharakter und weitere zu erstellen. Die Admins behalten sich jedoch vor einen Zweicharakter nicht zu genehmigen, wenn bezweifelt werden kann, dass der Spieler erfahrungsmäßig oder zeitlich dazu in der Lage ist einen weiteren Charakter angemessen einzubringen.
Den 3. Charakter und weitere müssen die Admins VOR der Registrierung genehmigen. Wendet euch also an die Admins wenn ihr einen dritten (vierten…) Charakter erstellen wollt. Maximal sieben Charakter sind erlaubt! Adminacc zählt nicht!


§ 5 NPCs

Es ist erlaubt einen festen NPC als spielbaren Begleiter für euren Charakter zu erstellen. Hierbei sollte aber zwischen kleineren NPCs und größeren Unterschieden werden. Generell solltet ihr nicht für alles und jeden einen neuen NPC anmelden. Trefft ihr auf der Reise eine Frau, die ihr danach vermutlich nie wieder seht, ist es okay diesen NPC im Play mit zu schreiben.
Wollt ihr einen NPC, der euren Charakter sehr oft begleitet, oder auch sonst wichtig sein könnte, meldet ihn bitte auch in den Bewerbungen an. Ihr findet in den Vorlagen einen entsprechenden NPC-Steckbrief, den ihr verwenden solltet.
NPCs sollten aber auch noch solche bleiben und nicht in jeder Schlacht der entscheidende Faktor zum Sieg sein. Außerdem ist es nicht erlaubt, ohne Rücksprache mit den Admins einen Retter-NPC ins Spiel zu schicken, der die Charaktere aus einer gefährlichen Situation heraus rettet.
Generell sind Plays von einem Charakter mit einem selbstgeschriebenen NPC nicht erwünscht, da das dem Prinzip des Doppelpostings widerspricht und auf Dauer will man ja auch nicht alleine mit sich selbst spielen.
Haben mehrere Spieler einen selbstgeschriebenen NPC im aktiven Play „dabei“ können diese unabhängig vom Charakter mit anderen Charakteren und NPCs interagieren. Bezieht das in euren Post einfach mit ein.


§ 6 Andere Charaktere

Es ist nicht erlaubt andere Charaktere ohne Abstimmung und Einverständnis des jeweils verantwortlichen Spielers zu bewegen, verletzen oder deren Handlungen oder Reaktionen auf eigene Handlungen vorweg zu nehmen.
Wollt ihr in eurem Post gleich eine Reaktion unterbringen, klärt das bitte mit dem Postpartner ab. Das kann der Fall sein, wenn man etwas sagt oder tut, darauf eine gewisse Reaktion bekommt und auf diese noch im selben Post eingehen möchte, da sie für einen jeweiligen Zwischenpost nicht tragend bzw. relevant ist (z.B. ironische Andeutungen Sarkasmus, Sticheleien).
Generell ist es nicht erlaubt einen anderen Charakter ohne Einverständnis des verantwortlichen Spielers UND der Admins zu töten bzw. lebensbedrohlich zu verletzen.



Nach oben



Beiträge

§ 1 Posting Länge

Es gibt keine vorgeschriebene mindest Postinglänge. Allerdings solltet ihr nicht bei jedem Post nur zwei Sätze aufs Papier bringen. Sicher gibt es immer noch etwas, das ihr beschreiben könnt. Gebt den anderen Mitspielern die Möglichkeit sich in euren Charakter hinein zu versetzen und die Welt so zu sehen wie er oder sie.
Zu lange Postings sind auch nicht erwünscht. Nehmt Rücksicht darauf, dass eure Mitspieler auch noch ein Wörtchen mitreden wollen und nehmt z.B. bei Kämpfen nicht die ganze Handlung vorweg indem ihr in einem Post sämtliche Handlungen eures Charakters von Kampfbeginn bis Ende ausschreibt und somit den Mitspielern die Gelegenheit nehmt auch Einfluss auf den Ausgang des Kampfes zu nehmen.
Habt ihr das Gefühl, dass euer Postpartner zu viel vorausgesetzt hat, versucht das bitte mit IHM zu klären. Im Zweifelsfall lag es nur daran, dass er/sie im Eifer des Gefechts nicht bedacht hat, dass euer Charakter nicht dabei zusehen wird, wie z.B. seine Wohnung abbrennt.


§ 2 Wörtliche Rede & Gedanken

Wörtliche Rede und Gedanken von eurem Charakter sowie Wörtliche Rede anderer Charaktere sollte in eurem Post immer  als solche gekennzeichnet sein. Verwendet z.B. fett für das was euer Charakter sagt, kursiv für das was er denkt und z.B. Farben für das was andere sagen.
Bitte achtet darauf die Farben konsistent zu benutzen, sowohl in eueren eigenen Posts sollte ein Charakter immer dieselbe Farbe habe, wie davor, als auch in den Posts von euren Mitspielern. Das erleichtert es nachzuvollziehen, wer was gesagt hat.


§ 3 Zeitform & Person

Geschrieben wird in der 1. Vergangenheit. Ob ihr aus der Ich-Perspektive oder in der 3. Person über euren Charakter schreibt bleibt euch überlassen. Bitte achtet nur darauf nicht ständig zwischen den beiden Formen hin und her zu springen.


§ 4 Ortswechsel/ Ankunft am neuen Ort

Steigt ihr neu mit eurem Charakter ins den Inplaybereich ein kennzeichnet das z.B. so:
[Einstiegspost]
Verlasst ihr mit eurem Charakter einen Ort, schreibt am ENDE des Posts einen Verweis, wohin der Charakter geht. Beispiel:
>>> Forst Town | Forschungsinstitut
Text
Seid dabei bitte so genau wie möglich, damit die anderen das Play verfolgen können ohne lange nach eurem nächsten Post suchen zu müssen. Eine Angabe der Seite im Thema ist nicht notwendig. Ihr könnt den Mitlesern die Sache allerdings mit einem Link im alten Post auf den neuen Post vereinfachen.
Kommt ihr in dem neuen Thema an schreibt bitte dementsprechend auch am ANFANG des Posts, woher ihr gerade gekommen seid. Beispiel:
Forst Town | Einkaufsstraße <<<
Text


§ 5 Threads

Generell könnt ihr im RPG Bereich keine neuen Themen erstellen. Braucht ihr ein neues Thema, dann fragt es im Bereich Threadvorschläge an. Sagt uns bitte, wie das Thema heißen soll und gebt uns eine Beschreibung der Umgebung.
Ebenso fragt auch Threads für eure eigenen Häuser und Wohnungen an. Auch hier brauchen wir eine Beschreibung der Zimmeraufteilungen und des Einrichtungsstils, damit sich jeder etwas darunter vorstellen kann, wie es bei euch aussieht. Zusätzlich könnt ihr uns noch ein passendes Bild vorschlagen.
Die Admins behalten sich vor Bilder, die nicht den Regeln entsprechen nicht zu verwenden. Außerdem können Änderungen an der Themabeschreibung von uns erbeten werden. Bitte respektiert das, so wie wir versuchen eure Wünsche in den Themen umzusetzen.

Threads die nicht ohne euer Einverständnis für alle zugänglich sind, wie z.B. euer Haus sind im Thementitel mit
[*]gekennzeichnet. Diese Themen können von anderen nur genutzt werden, wenn der Eigentümer ebenfalls dort ist. Ziehen zwei Charaktere zusammen, gelten sie beide als Eigentümer des Themas.



Nach oben


Regelverstöße und Probleme

Es ist den Admins vorbehalten jeden Regelverstoß in eigenem Ermessen zu ahnden. Grundsätzlich wird aber niemand wegen einer Kleinigkeit ernsthaft bestraft. Häufen sich die Vorfälle, können die Strafen aber mitunter schwerer ausfallen als bei einem einmaligen Verstoß.
Habt ihr das Gefühl, dass sich jemand nicht an die Regeln hält, versucht immer das zuerst mit der entsprechenden Person selbst zu klären. Könnt ihr zu keiner Einigung kommen, bittet einen Admin um Hilfe bzw. Vermittlung. Wir entscheiden dann, ob sich das Verhalten des Spielers im Rahmen der Regeln bewegt, oder nicht.



Nach oben
Nach oben Nach unten
 
Regelbuch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Armada]Einsteiger Spiel vom Regelbuch
» Neues Regelbuch ab 2015/16

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: Schwarzes Brett :: Regeln-
Gehe zu: