Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Schmiede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Die Schmiede   Fr 29 Jan 2016 - 19:06

Eine öffentliche Schmiede, welche somit für alle zugänglich ist, die das Schmiedehandwerk beherrschen und das nötige Material dafür haben. Dafür liegen hier die besten Werkzeuge bereit, die es auf der Dracheninsel gibt. Wenn man Glück hat, kann man auch den ein oder anderen Götterboten sehen, wie er sich seine Waffen präpariert.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Fr 29 Jan 2016 - 19:11

cf Höhle an der Bucht

Ich hatte sehr zielstrebig die Schmiede angesteuert, schon vor einigen Jahrtausenden hatte ich hier die Schwerter aller Erzengel mit einer Seele ausgestattet. Nun sollte ich hier meiner zweiten Waffe Leben einhauchen und sie mit einem Namen ehren.
Ich nahm das Zwergenschwert aus seiner Scheide und legte es sorgfältig auf den Amboss, dann entfachte ich das Feuer in der Esse und schnappte mir einen Wassereimer, eine Zange und einen Hammer, ebenso ein Stück Kreide, welches ich hier liegen lassen hatte. Mit der Kreide kritzelte ich Zeichen am Rand des Ambosses entlang und legte das Schwert dann ins Feuer, als es ein wenig wärmer wurde. Für normale Waffen wäre die Hitze genug gewesen, aber das hier sollte nicht normal werden. Also schrieb ich nochmal Zeichen hin, diesmal um das Feuer und aktivierte sie, sodass das Feuer immer heißer und heißer wurde. Und dann machte ich mich daran, die Klinge zu bearbeiten.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Do 4 Feb 2016 - 10:51

cf: * Wohnung von Hiroki

Nach einen etwas längeren flug kam ich mit Dean dann schließlich an und setzte meine Füße sachte auf. Jedoch behielt ich die Gestalt bei, genau wusste ich nicht, warum ich das immer tat, bei wichtigen Dingen. Vielleicht eine alte Angewohnheit, wer konnte dies schon sagen. Ich durchschritt die Schmiede auf der Suche nach dem Gefallenen Erzengel, auch wenn es mir nicht gefiel sie um hilfe zu Bitten, da sie bestimmt eine gegenleistung wollte, aber gut. Wenn ich das Schwert von Kaze haben wollte, musste ich diesen Weg gehen, da sie mir es nicht freiwillig übergeben wollte.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Do 4 Feb 2016 - 21:28

cf: *Wohnung von Hiroki

Ich landete kurz nach Hiroki und ganz ehrlich, ich wollte jetzt schon wieder zurück nachhause und einfach darauf warten, dass die Götter den ganzen Kram wieder rückgängig machten und auch ihre Vorderung wieder zurück nehmen würden. Ich wollte Azrael so wirklich nicht gegenüber treten, aber ich hatte ja nicht wirklich eine Wahl, also seufzte ich nur und folgte Hiroki, der sich scheinbar nciht die Mühe machen wollte sich wieder zurück zu verwandeln.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mi 10 Feb 2016 - 6:17

Ich war in meine Arbeit vertieft und schien die zwei Neuankömmlinge nicht zu bemerken. Tatsächlich tat ich dies aber, ich ignorierte sie nur, um keinen Fehler zu machen. Fehler waren nicht gut. So hämmerte ich aus das Schwert ein, bis es seine gewünschte Form erhielt. Ich mochte die etwas bringen Klingen der Zwerge nicht unbedingt und änderte daher stets auch die Schneide, wenn ich die Waffen bearbeitete. Zumindest, wenn es meine waren. 
Nach einer sehr langen Weile fertig ich in meine Tasche und holte eine kleine Glasflasche raus. Ihr Inhalt schönere hell und wunderschön. Früher hatte ich nie aufhören können, den Inhalt zu bewundern, mittlerweile hatte ich mich daran gewöhnt. Also nahm ich den Korken ab und ließ die dort gefangene Seele hinaus. Sie schwebte vor mir in der Luft und ich lege meine Hände um sie. 
"Na? Bereit, ein neues Leben zu führen?", frage ich sie leise, fast schon andächtig. Eine Antwort bekam ich nicht. Jedenfalls nicht von der Seele. 
"Mich hast du damals nicht gefragt. Das ist ziemlich hart.", tönte es in meinem Kopf. Niemand sonst konnte meine Waffen hören, sie kommunizierten fast immer auf diese Art und Weise. Jede einzelne, die ich erschaffen hatte. 
Ich kicherte auf die Worte hin und hielt die vergangene Seele über das Schwert. Leider murmelte ich Worte, die kaum hörbar und noch viel weniger verständlich waren. Es war eine andere Sprache, unsere normale Sprache, doch die neuen Erzengel konnten sie nicht.
"Ein Lebewesen warst du und zu einem Lebewesen sollst du werden. Nimm das Geschenk des Lebens an, werde zu dem, was ich dir vorherbestimmt habe. Deine Klinge soll niemals stumpf werden, deine Seele niemals beschädigt. Gehe die Verbindung ein, nur wie zwei, ganz allein.", so konnte lang das übersetzen. 
Ich drücke die Seele in das Schwert und es glühte blau auf, ehe die Klinge sich wieder beruhigte und nur ein blauer Schimmer zurück blieb. Ich seufzte nur und schrumpfte plötzlich in mich zusammen, als ich notgedrungen meine wahre Form annahm. Ich hatte zu viel Energie verbraucht und konnte meine anderen Formen nicht mehr aufrecht erhalten. Ich schon das Schwert in seine Scheide und löschte mir einen Fingerschnippen das Feuer. Dann drehte ich mich zu den beiden Neuankömmlingen um. 
"Warum seid ihr hier? Ihr habt hier bestimmt nichts zu suchen. Keiner von euch beiden ist ein Schmied. Und freiwillig suche ihr mich sicher nicht auf. Was wollt ihr also?"
Ja, meine kleine Form war sehr direkt. Aber es seine ja auch. Nur meinen fast vollkommen schwarzen Augen sah ich die beiden an, meine glanzlosen Flügel streckten sich kurz, lange warten sie nicht mehr frei gewesen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mi 10 Feb 2016 - 19:06

cf: Kleine Bucht

Drakmuctah hatte sich Zeit gelassen und noch ein Paar Drachenseelen betrachtet schmackhaft waren sie ja scheinbar schon er würde zu gerne von einer kosten.... vielleicht auch von zwei oder drei... oder sogar noch mehr. Er spürte die Engelspräsenz schon weit entfernt und kam schliesslich auch in der Schmiede an und sah Azrael und diese beiden Engel aus der Bibliothek. Er stellte sich neben Azrael er kannte diese Form aber sie war für ihn gewöhnungsbedürftig weil sie so klein war. "Azrael wenn du mit diesen Engeln da fertig bist können wir uns mal um diese Erzdämonen Sache kümmern?"fragte er sie.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mi 10 Feb 2016 - 21:32

Als Wir in der Schmiede ankamen beobachtete ich wie Azrael gerade eine Seele an einen Schwert bann. Dabei sah ich sie in ihre wahren Gestalt. Schließlich wandte sie sich an uns. "Ich hab dich aufgesucht, weil ich deine Hilfe brauche.", es schmerzte das zuzugeben, aber solange mir Kaze das Schwert nicht aushändigte hatte ich nichts in der Hand um Samael gegenüber zu tretten. Verdammte Drache! "Der Winddrache Kaze will mir das Schwert welches sie bewacht mir nicht aushändigen. Du musst es mir beschaffen und eine Seele einbetten.". Ich konnte die Auras eines Dämons vernehmen, der die Schmiede betrat und wolle über das Erzdämonen zeug reden. Keine Ahnung was er damit wolle, aber das geht mich schließlich nichts an

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   So 14 Feb 2016 - 12:45

Ich überließ das Gespräch lieber Hiroki. Denn ich hatte nicht sonderlich viel Lust darauf und immerhin war es ja auch das Problem von Hiroki. Die Frage war nur ob Azrael bei dem Problem helfen könnte, geschweige denn helfen würde. Der Dämon der dann dazu kam war der gleiche wie in der Bibliothek und ich mochte ihn nicht sonderlich. Was er wohl über Erzdämonen besprechen wollte? Ein bisschen neugierig machte mich das ja schon.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mi 17 Feb 2016 - 7:21

Hiroki war also gekommen, weil er sich Hilfe von mir erhoffte. Ich legte den Kopf schief und dachte nach. Mittlerweile war Drak angekommen und fragte mich nach der Sache mit dem Erzdämon. Ich nickte nur. 
"Wenn die beiden weg sind. Die könnten stören.", hab ich leider die Antwort. Dann sag ich Hiroki in die Augen. 
"Du willst MEINE Hilfe? Du bist doch wie alle anderen. Siehst auf mich herab, weil ich von den guten bestraft wurde für nichts, hasst mich, aber wenn du etwas nicht schaffst, kommst du bei mir angekrochen. Was bin ich denn bitte, eine Sammelstelle für Notrufe? Wenn du meine Hilfe willst, brauchst du einen verdammt guten Grund, um mich zu überzeugen. Und ich würde mich beeilen. Die Leute stehen nicht von selbst."

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mo 22 Feb 2016 - 18:10

Drak sah die beiden an "Ich an eurer stelle würde gut über eure nächsten Worte nachdenken denn wenn sie so ist wie jetzt könnte es sein das ihr euer Leben verliert bevor ihr euch dessen bewusst seid." sagte er einfach kühl und gelassen. "Und wenn es um den Weltuntergang geht... dann seid euch eines gesagt es wird sie wohl kaum interessieren sonst hätte sie schon lange eingegriffen so wie ich sie kenne." fuhr er fort und sah die beiden Engel an. "Ihr müsst echt verdammt verzweifelt, dämlich oder beides sein wenn ihr zu ihr angekrochen kommt." feixte er noch mit einem Grinsen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Sa 27 Feb 2016 - 10:33

Das Azrael mich deswegen zusammen scheißte war klar. Aber ich hatte keine Wahl, ich musste sie umhilfe fragen. "Ich muss dich um hifel bitte, da mir Kaze nicht das Schwert geben will, mit dem ich dann Samael besiegen muss, bevor er die letzten Siegelseteine findet und zerstört. Bitte, du musst mir helfen.", flehte ich sie an und ließ mich auf meine Knie fallen und flehte sie weiterhin an

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   So 28 Feb 2016 - 17:35

Draks Worte stimmten komplett. Er sprach mir praktisch aus der Seele... ich kannte ihn zu gut. Oder das Fressen meiner Seele hatte irgendwelche Nachwirkungen mit sich gehabt. Für ihn. Egal, was es nun war, ich war neugierig, wie Hiroki reagieren würde. Und das durfte ich gleich darauf sehen. Er verlegte sich aufs Flehen und fiel tatsächlich vor mir auf die Knie. Ich sah ihn an, dann verzog sich mein Gesicht und ich fing an, zu lachen. Mein Gott, die Szene war echt gut. So herrlich, ich konnte nicht mehr, musste mir nach einer Weile den Bauch halten und die Tränen aus den Augen wischen. Etwa fünf Minuten lachte ich durch, dann stützte ich mich keuchend und vor mich hin kichernd an der Esse ab und versuchte, mich zu beruhigen. Nach einer Weile klappte es auch. Schließlich stand ich also wieder mehr oder weniger ruhig vor Hiroki, auch, wenn mein Grinsen noch nicht ganz erloschen war. Doch dann dauerte es nur eine Sekunde, bis in meinem Gesicht absolute Abscheu zu sehen war. Ich ging zu Hiroki hin und ging in die Knie.
"So. Du willst also meine Hilfe, weil du unbedingt Samael vernichten willst, hm? Warum glaubst du, ein unbedeutender Engel wie du sollte das können? Du bist kaum ein Erzengel und schon willst du den Dämonenlord töten? Sag mal... hast du sie noch alle? Bevor du Samael auch nur gefunden hast, habe ich ihn schon getötet. Weißt du, warum ich das nicht getan habe? Weil Drak recht hat. Es ist mir egal, was mit der Welt passiert. Wenn dun jedoch der Meinung bist, du könntest es mit dem netten hernn aufnehmen, dann will ich erst gegen dich kämpfen. Du wirst wohl nicht gegen ein kleines Mädchen verlieren, hm?"

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   So 28 Feb 2016 - 18:18

Drak stand einfach daneben und sah dann Azrael an "Dann will ich aber seine Seele haben." meinte er mit einem gierigen Unterton. Falls die Welt untergehen sollte dann würde er einfach mti Azrael in die Bibliothek gehen Nescio war zwar in der Lage... eine Nervensäge die einen unbringen konnte nur vom Reden aber das war eigentlich egal. Erst einmal sehen was passieren würde aber Azrael würde ihn gnadenlos in den Boden stampfen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Di 1 März 2016 - 19:47

Sie hielt mir erst mal eine Standpauke und wurde dabei regelrecht unfreuntlich. Hingegen Dean nur da stand und nichts sagte oder tat, eine wirklich große Hilfe. Ich wollte etwas die Augen und sah sie wieder an. "Mein Vater hatte schon gegen Samael gekämpf und sein Lebengelassen und nun liegt es an mir Samael zu besiegen und frieden zu bringen. Immerhin bewache ich nicht nur den Tempel der Götter auch die Siegelsteine und wenn er ausbricht ist es meine Schuld, weil ich die Steine nicht gut genug bewacht habe.", bei den nächsten Worten musste ich die nase rümpfen und sah sie vernichtend an, ja ich konnte manchmal einen ziemlichen Ego haben. "Als ob ich verlieren würde, gegen ein Kind." Kurz wandte ich mich zu dem Dämon herum, "Nein, du bekommst meine Seele nicht! Verdammte Dämon", ich san schließlich wieder zu Ihr hinüber.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Do 3 März 2016 - 22:07

Ich lächelte, als Hiroki meine Herausforderung annahm. Schnell band ich miene Schwerter von meinem Gürtel und drückte dsie Drak in die Hand.
"Pass mal darauf auf. Wenn sie auch nur einen Kratzer haben, werde ich wütend.", meinte ich nur und trat ein wenig vor.
"Versuch bitte, nichts zu zerstören. Es ist schwer, so eine gute Schmiede zu finden.", bat ich Hiroki, ehe ich die Augen schloss. Es machte für mich keinen Unterschied, aber das Gefühl war wichtig. Man konnte die ansteigende Magie in mir spüren, wenn man darauf gepolt war und meine eh schon dunklen Augen schienen noch dunkler zu werden. Ich trat vor, einen Schritt, dann einen zweiten, schon stümrmte ich voran, um Hirokis Seele anzugreifen. Ich wollte ihm keinen Schaden zufügen. Ihm eine klare, für ihn eher unehrenhafte Niederlage zu bereiten war mir schon genug. Ich wollte Angst in seiner Seele pflanzen, Angst vor mir und meiner Macht.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Do 3 März 2016 - 22:13

Drak nickte und nahm die Schwerte an sich er sah interssiert zu Azrael wollte ihn wohl direkt und vernichtend schlagen gut er wollte nicht mehr zeit mir diesem aufgeblasenen Windbeutel der sich Erzengel schimpfte verbringen als nötig er war lieber alleine mit Azrael da er nur ihre Gesellschaft mochte.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Fr 4 März 2016 - 20:03

Ich beobachtete sie einen Moment, sie drückte dem Dämon ihre Schwerter in die Hand. Schloss dann für dem Moment die Augen. Öffnete diese wieder und stürmte dann schließlich auf mich zu. Sie ließ ihre Macht freien Lauf, so das ich die wahrnehmen konnte und muss sagen, das ie mächtiger ist als zunächst gedacht. Was will man von einen Gefallenen Erzengel erwarten der einige Tausenden Jahren alt ist. Ohne mein Schwert erscheinen zu lassen wich ich ihr erst mal aus und suchte den Abstand von ihr. Viel Platz war hier nicht um zu fliegen, so ließ ich meine Sperrigen Schwingen verschwinden und behielt sie gut im Auge.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Sa 5 März 2016 - 15:48

Natürlich war ich mächtig. Ich war einer der ältesten Erzengel und Hiroki schien das komplett unterschätzt oder vergessen zu haben. Denn zu fallen bedeutete nicht, dass ich schwächer war, oh nein. Tatsächlich war ich sogar einen Ticken mächtiger geworden. Doch viele wussten das einfach nicht.
Hiroki wich aus. Er machte sich ncihtmal die Mühe, irgendetwas anderes zu machen. Aber das war auch verständlich, er wusste absolut nichts über mich. Ich dafür umso mehr über ihn, schon allein, weil er mir praktisch gesagt hatte, wer sein Vater war. Sehr angenehm, so konnte ich seine Fähigkeiten eingrenzen. Und da er eben erst ernannt worden war, waren seine Versiegelungen nichtmal ansatzweise ein Problem für mich. Er brauchte ein Gefäs, ein wenig Zeit und außerdem einen Gegner, der nicht in seine Seele sehen konnte. Diese verriet es mir sofort, wenn Hiroki anfing, seine Erzengel-Fähigkeiten zu nutzen. Jede Seele würde dies tun, denn sie verfärbten sich. Die wahre Gestalt eines Erzengels offenbarte sich auch in der Seele und ohne konnte er seine besondere Fähigkeit nicht einsetzen.
Ich blieb stehen und breitete meine Arme aus, um einen komplett anderen Zauber zu wirken. Langsam wurde die Luft um uns kälter und kurz darauf stürzten sich mehrere Eiszapfen in Richtung Hiroki.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Sa 5 März 2016 - 16:55

Drakmucath sah einfach nur zu Azrael würde ihn wohl fertig machen sie war mächtiger und erfahrener. Drak bemerkte zwar das es kälter wurde aber es war ihm herzlich egal hitze und kälte machte ihm nun einmal nichts aus.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mo 7 März 2016 - 18:16

Sie blieb stehen und startet einen angriff, es wurde Kälter und sie erschuff Eiszapfen die auf mich herabschossen. Kein Problem! ich ließ meinen Starb erscheinen und errichte aus Licht einen Schutzwall, der die Zapfen zerbärsten ließ und nur Schnee blieb zurück. Als ich den Angriff gut überstanden hatte erzeugte ich drei Lichtkugeln und schoss damit auf sie, sicherlich wird sie den Angriff leicht abblocken können, so weit konnte ich sie schon einschätzen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mo 14 März 2016 - 21:54

Ich hätte den Lichtkugeln ausweichen sollen. Ich tat es sogar. Aber dann... dann passierte es, dass ich eine der Kugeln übersah und diese mich traf. Ich jaulte auf und strauchelte, doch dieser Treffer hatte meinen Schalter umgelegt. Meine Augen funkelten böse und glühten schwarz auf. Ich fixierte den Erzengel, den ich aus Reflex als Bedrohung angesehen hatte und fing an, seine Seele zu entziehen, ohne zu bemerken, dass sich hinter mir ein weiterer Engel materialisierte. Erst, als sich mir eine Hand auf den Kopf legte und mich ein anderer Arm festhielt, wurde ich wieder ruhig und zappelte ein wenig unbeholfen herum. Ich windete mich, um aus den Armen des Seelenteils Lucifers zu entkommen, aber er gab nicht nach.
"Schäm dich was, Azrael. Hängst so am Leben und rastest wegen einer solchen Lapalie aus? Also wirklich. Du hast den Kampf schon gewonnen. Mehr brauchst du nicht, oder? Also sei so gut und erfüll ihm die Bitte. Das ist ein Befehl, Schwester."
Ich seufzte und nickte. Meine Augen waren wieder normal schwarz und ich wurde auf den Boden abgesetzt. Die Seele verwandelte sich in die weiße Seelenkugel zurück, die mich immer begleitete und schwirrte umher, während ich meine gewöhnliche Gestalt wieder annahm und meine Waffen griff.
"Danke. Gut. Wo ist dieser dämliche Drache, von dem du dich verarschen lässt?", fragte ich Hiroki unwirsch. Es war mir peinlich, dass er den Auftritt meines Bruders miterlebt hatte. Und wer auch imemr ein Wort darüber verlieren würde, den würde ich um einen Kopf kürzer machen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Mo 14 März 2016 - 22:43

Drak sah zu und war überrascht das passte nicht zu Azrael und natürlich musste da wer dazwischenfunken aber der aufgeblasene Sack hatte es nicht anders verdient mehr musste er nicht wissen nur das Hiroki seine Lektion gelernt hatte. Aber das Mit Azrael machte mir Sorgen was konnte er noch alles...?

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Sa 19 März 2016 - 23:27

Ich sah dem Treiben nur stumm zu und hielt mich zurück. Ich war nicht dumm genug um mich in einen Kampf zwischen Erzengeln einzumischen. Dafür war ich nun wirklich nicht blöd genug. Mit verschränkten Armen sah ich also nur dabei zu und schützte mich selbst vor der aufkommenden Kälte. Feuermagie sei dank. Meiner Meinung nach war dieser ganze Trubel recht unnötig aber bitte, wenn die Beiden das unbedingt klären wollten. Immerhin war es recht bald auch schon vorbei und Azrael fragte, wo denn nun besagter Drache war. "Ich glaube wenn wir das wüssten würden wir dich kaum um Hilfe bitten oder?", meldete ich mich schließlich doch noch zu Wort.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   So 20 März 2016 - 16:32

Plötzlich machte Azrael ernst, doch so schnell wie das aufkam wurde sie bereits wieder gestoppt, ich konnte nur eine schemenhaftegestallt hinter ihr Erkennen. Im nächsten Moment ob sie ihre Hilfe uns an. Wie Dean schon ihr sagte, wussten wir nicht wo sich Kaze befand. "Denke mal, das du sie selbst aufspüren kannst.", waren meine Worte an Azrael gerichtet. Sie sollte sowas beherrschen, davon gehe ich jetzt mal stark aus, wäre mir nue, wenn sie das jetzt verneinen würde.Ich schritt schließlich Dean hinüber und blieb bei ihm stehen, nicht das sie noch auf Dumme gedanken kommt, das fände ich jetzt nicht so schön.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: Die Schmiede   Sa 26 März 2016 - 9:41

Drak zuckte einfach mit den Schultern "Kann sie ja aber ob sie Lust hat das zu tun ist hier die andere Frage." sagte er ungerührt und sah die beiden Engel an. Na ja was Azrael tun würde wusste er ja nicht aber er wollte das nur erwähnt haben. Wobei er Hiroki noch einmal befehlen würde auf die Knie zu fallen und zu betteln einfach damit er es noch einmal gesehen hatte.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schmiede   

Nach oben Nach unten
 
Die Schmiede
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Schmiede

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: RPG Auf dem Meer :: Die Insel Lóng :: Dregana-
Gehe zu: