Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 *Alduins und Jocelyns Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 9 Nov 2015 - 21:46

das Eingangsposting lautete :

Dies ist ein Haus welches so aussieht wie ein Menschenhaus weil die Bewohner ihre Drachenform nie nutzen und deswegen kein extra grosses Haus brauchen. Aber das Haus ist trozdem gross und hat einen grossen Wohnbereich drei Schlafzimmer und alles was dazu gehört. Es ist schön und schlicht dekoriert und aus Holz gebaut. Es steht etwas abseits des Dorfs.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 9 Mai 2016 - 16:56

Ich sah Crow an "Manchmal habe ich das Gefühl das sie einen noch dickeren Sturschädel hat als ich..." meinte ich murmelnd und lehnte mich dann schliesslich an ihn... was sollte ich den sonst tun? Ich konnte momentan nichts weiter tun als zu hoffen das sie sich nicht noch mehr verletzte und daraus vielleicht eine Lektion lernen würde.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 9 Mai 2016 - 20:29

Leise lachte Crow, auch wenn es wohl nicht angemessen war in dieser Situation. "Glaub mir, das ist wahrscheinlich nicht möglich", sagte er glucksend und lehnte dann seinen Kopf an ihren. Innerlich zählte er aber schon die Sekunden die es wohl dauern würde bis Kaze abstürzte, denn so weit er das sehen konnte, bekam sie da oben in der Luft schon leichte Probleme und er konnte tatsächlich schon den leichten Geruch von Blut wahrnehmen.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 9 Mai 2016 - 20:33

Ich grummelte nur leicht das war doch beschissen ich konnte nichts machen... ausser abwarten bis sie wieder auf den Boden kam. Also sass ich einfach nur da... und genoss es einfach in Crows nähe zu sein auch wenn die Situation etwas unpassend war.. aber wann passte es denn schon?

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 9 Mai 2016 - 20:45

So langsam wurde es doch etwas auffälliger, zumindest nach Crows Meinung. "Ähm Tia, ich will ja nicht den Moment zerstören, aber kann es sein das Kaze gleich vom Himmel kracht?", fragte er sie und deutete auf den schlenkernden Punkt am Himmel, den er eindeutig als Kaze ausmachen konnte. Kaum hatte er das gesagt, sah es auch schon danach aus als würde dieser Punkt langsam aber sicher größer werden.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Di 10 Mai 2016 - 16:16

Ich sah kurz zu Crow dann zu dem Punkt und sah auf den Punkt auf den er zeigte. Ich stand auf "Wenn sie das überlebt werde ich ihre Flügel stutzen." knurrte ich und Schmerzmittel würde sie nie wieder kriegen egal wie sehr sie jammern würde. Ich würde das auch meiner Mutter sagen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Di 10 Mai 2016 - 19:55

"Dann weiß ich ja jetzt nicht ob es gut ist sie aufzufangen oder nicht, sie könnte ziemlich nervig werden wenn du ihr die Flügel stutzt", meinte Crow mit einem Schmunzeln, stand aber schon auf und ließ seine Flügel wachsen. Er würde den übermütigen Drachen auffangen und dann ganz schnell an Tia weiter reichen, sonst gäbe es wohl noch Probleme. "Halt dich bereit sie aufzufangen", sagte er noch zu der Blonden, dann flog er auch schon in die Luft und auf Kaze zu, die ihm schon entgegen gefallen kam. Je näher sie kam desto mehr roch es nach Blut und ab einem gewissen Punkt hielt er einfach die Luft an und fing sie kurz darauf auf. Von da an bemühte er sich nur noch so schnell wie möglich wieder zu landen und die halb bewusstlose Kaze an Tia weiter zu reichen.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Di 10 Mai 2016 - 22:25

Ich stand ebenfalls auf und nickte nur einfach und sah zu ehe ich Kaze direkt übernahm und sie ansah "Was machst du für sachen..." murmelte ich nur und schüttelte den Kopf ehe ich es irgendwie schaffte sie in mein Zimmer zu bringen wie genau ich das geschafft hatte wusste ich nicht.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mi 11 Mai 2016 - 11:23

Crow war recht froh darüber das Tia die Drachendame gleich übernahm und sonst auch weiter nichts schlimmes passiert war. So gesehen war alles ganz gut gelaufen, auch wenn er sich jetzt erst mal auf etwas Abstand brachte um den Blutgeruch nicht ganz so intensiv zu riechen, einer der Gründe weshalb er nicht mit in das Zimmer ging.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mi 11 Mai 2016 - 14:51

Ich legte Kaze schliesslich auf das Bett "Es gibt keine Schmerzmittel mehr für dich." knurrte ich nur und begutachtete die Wunden. Meine Mutter war nicht zuhause das wusste ich weshalb ich sie selber verbinden musste was etwas Zeit in anspruch nahm... ich fluchte immer wieder vor mich hin... wie konnte man nur so blöd sein?

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mi 11 Mai 2016 - 15:06

Ich konnte Tia knurren hören und ja, vielleicht sah ich ja ein klein wenig ein das es nicht so schlau von mir gewesen war. "Du brauchst nicht so zu fluchen weißt du?", murmelte ich und zuckte immer wieder zusammen während sie mich behandelte. Wahrscheinlich wäre ihre Mutter etwas vorsichtiger gewesen, vermutete ich zumindest, sicher konnte ich mir da nicht sein. Leise seufzte ich ein wenig, auch wenn Tia wohl doch mehr Recht dazu hatte so zu seufzen.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Do 12 Mai 2016 - 16:24

Ich sah sie an "Wie bescheuert bist du eigentlich?! Das war jetzt echt knapp du hättest sterben können!" knurrte ich sie sichtlich erbost an. "Werd erstmal gesund und wenn du noch so eine Aktion bringst dann Kette ich dich an und das meine ich ernst." sagte ich und man sah mir an das ich es wirklich ernst meinte.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Do 12 Mai 2016 - 20:22

Ich ließ ihr Knurren und ihr Gemecker über mich ergehen, irgendwo hatte sie ja auch recht, aber das würde ich nicht zugeben. “Also gestorben wäre ich bestimmt nicht, da bin ich mir sicher“, brummelte ich und schüttelte mich bei dem Gedanken an Ketten. “Du hast bestimmt keine Ketten hier, das wäre dann doch etwas seltsam und nein, es gibt keine Ketten die mich davon abhalten könnten zu fliegen“, behauptete ich einfach mal dreist.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 16 Mai 2016 - 20:51

Ich sah sie nur an "Natürlich wärst du das überleb einen Sturz aus so einer höhe und oh doch Ketten werde ich finden." sagte ich nur knurrend und klettere wieder auf das Fenster... ich würde bei dem Schmied der meine Armreifen gefertigt hatte eine Kette in Auftrag geben das war sicher.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Do 19 Mai 2016 - 20:45

Ich grummelte etwas unverständliches vor mich hin und sah dann zu Tia, die schon wieder auf dem Fenster saß. "Bleibst du nicht noch ein bisschen? Ich will noch kuscheln", fragte ich sie und sah sie bittend an.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Mo 6 Jun 2016 - 21:29

Ich sah Kaze kurz an "Na ja gut wenn du willst." meinte ich murmelnd und ging wieder zu ihr. "Aber wehe du verwandelst dich." meinte ich und legte mich zu ihr.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Rebirth
Admin/Gottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 01.05.14

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:04

cf: Die Schmiede

Nach einem kleinen Fußmarsch erreichten sie die Hütte in der sich der Winddrache, Kaze aufhielt. Rebirth würde sich nicht gleich als Gott zuerkennen ergeben. Erst wenn sie nicht das Schwert freiwillig herausgab, würde er sich als Gott zeigen. Also vergab Rebirth seine Aura und blieb an der Tür stehen und wartet auf die beiden anderen, es wäre unhöfflich mit der Tür ins Haus zu fallen, selbst für einen Gott, wie Rebirth wäre es Unhöfflich. So würde er es den beiden anderen überlassen an die Tür zu klopfen.
Nach oben Nach unten
http://gaia.forumkostenlos.com
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:07

cf: Die Schmiede

Hiroki war dem Gott gefolgt und haben eine kleine Hütte erreicht, also hielt sich der Winddrache auf. Gut, er wird nun alles daran setzten das Schwert zu bekommen. Diesmal wird er sie nicht einfach so gehen lassen! Er muss das Schwert endlich in seinen Händen halten. Hoffentlich konnte er sich auf Rebirth verlassen. Nun warten sie nur noch auf Dean bevor er anklopften würde

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:21

cf: Die Schmiede

Ich war den Beiden einfach stumm gefolgt und nach einem kleinen Fußmarsch, blieb Rebirth dann auch schon stehen. Wir standen vor einem Haus, das eigentlich recht gemütlich aussah. Anscheinend lebte sie hier, oder hielt sich zumindest hier auf. Mal abwarten ob sie dieses Mal mit der Information raus rücken würde wo das Schwert war, oder ob sie es vielleicht sogar bei sich hatte. Einen Moment lang sah ich nach oben und für den Bruchteil einer Sekunde war ich mir nicht sicher, ob ich da gerade jemanden auf dem Dach gesehen hatte oder nicht. Das konnte ja noch was werden wenn da noch jemand war.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:24

Einen Moment lang hatte er es tatsächlich geschafft seinen Durst in den Hintergrund zu stellen und ein wenig zu schlafen, aber er wurde durch den Geruch fremder geweckt die näher kamen. Sie blieben vor dem Haus stehen, was die wohl hier wollten?
Nach oben Nach unten
Rebirth
Admin/Gottheit
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 01.05.14

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:32

Schließlich kam der anderen Engel auch zu ihnen und blieb bei ihnen stehen. Zunächst hatte sich Rebirth an die Wand gelehnt und wartet gemütlich die Lage ab, so gesagt will er zusehen was passiert. Als etwas seine Aufmerksamkeit weckte. Trat von der Wand weg und sah leicht nachoben. Er konnte deutlich jemand auf dem Dach wahrnehmen. "Geht schon mal vor, ich komm dann gleich." meinte er zu den beiden anderen und mit einem Satz sprang er hinauf und landet sanft auf dem Dach, er wollte die beiden anderen im haus dadurch nicht erschrecken. Es war ein junger Mann mit Verbände im Gesicht. Rebirth erkannte die arme Seele, auf ihr lastet einen hässlicher Fluch, aber wi sehr er gerne den Fluch von dem jungen Mann nehmen will, so darf er sich in solche Angelegenheiten nicht einmischen. Gott zu sein hatte seine Schattenseiten und dies war eine davon.
Nach oben Nach unten
http://gaia.forumkostenlos.com
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   Sa 25 Jun 2016 - 15:36

Rebirth meinte sie schon mal vorgehen sollten und so sprang er auf das Dach, er schien etwas bemerkt zu haben. Aber was kümmertes Hiroki. Er trat nun an die Tür und klopfte sachte an. er konnte nur Hoffen das sie hineingelassen werden. Was ist wenn nicht? Würde Rebirth das Regeln? Nein, er darf nicht so sehr hoffen das Rebirth ihnen helfen wird. Götter haben manschmal eine schrecktliche Laune und lassen dies gerne an den Sterblichen aus. Entweder man vergöttert sie oder man hasst sie abgrund tief. So wartet er nun darauf das jemand die Tür öffnet

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: *Alduins und Jocelyns Haus   

Nach oben Nach unten
 
*Alduins und Jocelyns Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: RPG Auf dem Meer :: Die Insel Lóng :: Dregana-
Gehe zu: