Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 kleines Dorf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: kleines Dorf   Do 30 Apr 2015 - 12:19

das Eingangsposting lautete :

Ein kleines Drachendorf. Hier Leben ein paar Drachen die sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen haben und häufig in ihrer Menschenform unterwegs sind. Hier gibt es alles von Läden bis zu einer heißen Quelle und einem Motel.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   So 8 Nov 2015 - 22:14

Er wich aus und bekam eine Demonstration meiner rohen Kraft zu sehen als ich ein Loch in der Wand hinterliess. Aber er schaffte es mich zur Seite zu treten als er plötzlich von einem Feuerball getroffen wurde. Wer mischte sich da ein... niemand würde ihren Kampf unterbrechen. 30 Sekunden hörte ich die warnende Stimme die ich gekonnt ignorierte und erhöhte meine Kraft weswegen ich Zeit verlor nun war ich von Flammen eingehüllt und ich stürmte auf den alten zu. Kurz vor ihm bemerkte ich einen stechenden Schmerz ich stolperte an ihm Vorbei und der Schlag ging in den Boden was einen Krater hinterliess und meine ganze Kraft verschwand und ich war in die Knie gegangen. "Verdammt..." brachte ich noch hervor bevor ich bewusstlos zusammenbrach.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   So 8 Nov 2015 - 22:27

Das war ganz und gar nicht gut. Es war hirnrissig den alten Mann einfach so anzugreifen, zumindest wenn es die junge Dame machte. Scheinbar hielt ihre Kraft auch nicht mehr, denn der Schlag ging in den Boden und sie blieb bewusstlos liegen. Es war wirklich einer der schlechtesten Momente das Bewusstsein zu verlieren, das wusste Crow sofort und er reagierte auch dementsprechend. Re rannte so schnell wie möglich zu der Frau und warf sie recht unsanft zur Seite, denn sein Großvater hatte mittlerweile in seine Drachenform gewechselt, dabei die Seitenstraße etwas gesprengt und nach der Angreiferin geschlagen, was nun allerdings Crow traf und ihm zusätzlich noch tiefe Schnitte im Rücken einbrachte, ebenso wie einen Freiflug gegen eine noch heile Wand. Er sackte am Boden zusammen. "Das war zwar eigentlich nicht für dich gedacht, aber das trifft sich doch ganz gut, bereiten wir deiner Existenz endlich ein Ende", knurrte der alte Drache und holte erneut aus. Crow hatte nicht wirklich die Energie um sich zu bewegen und hatte sich schon darauf gefasst gemacht nun zu streben, doch der erwartete kurze Schmerz blieb aus. Stattdessen spürte er Tropfen auf seinem Gesicht und roch einen sehr vertrauten Duft. Entsetzt sah er die Frau vor ihm, die den Angriff abgefangen hatte und dafür nun mit ihrem Leben bezahlte. "Mutter?", flüsterte er leise und fing sie auf als sie nach hinten kippte. Es dauerte einen Moment bis er es wirklich realisierte, aber nach und nach umgaben ihn immer mehr elektrische Funken.
Nach oben Nach unten
Luna
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   So 8 Nov 2015 - 22:37

Mir war etwas schummerig als er von mir abliess und ich konnte nur mit ansehen was da vor sich ging ziemlich geschockt wenn ich ehrlich sein musste. Schliesslich stand ich auf und verwandelte mich in meine Engelsform und flog hoch um neben Crow zu landen ich würde ihm helfen wenn es sein musste das war das was ich als Engel zu tun hatte meine Lebensaufgabe. Ich bemerkte zu spät des eine Frau sich dem Angriff in den Weg stellte ich war zu langsam und so bekam sie die ganze Wucht zu spüren. Ich kniete neben der Frau welche tödlich verletzt war... ich wusste nicht genau was ich tun sollte... sie schien jedenfalls Crows Mutter zu sein. Ich versuchte sie zu heilen aber mehr als ihren tot hinauszögern konnte ich nicht ohne mich selber zu töten. "Es tut mir leid Crow..." sagte ich leise und schaute ihn wehmütig an. "Ich werde nichts mehr für sie tun können." fuhr ich bedrückt fort als ich bemerkte das elektrische Funken um ihn entstanden und wich direkt zurück auf einen Sicherheitsabstand.
Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 7:42

Ich war zufrieden gewesen als Tia mich hoch gehoben hatte, aber das hielt nicht lange an, auch wenn ich bereits halb eingeschlafen war als Tia mich wieder absetzte und meinte, dass es nicht lange dauern würde. Das bezweifelte ich wirklich und ich fragte mich, ob es wirklich nötig war die beiden Fremden bei dem zu unterbrechen was sie da taten, immerhin könnte es ja auch sein dass das Mädchen nichts dagegen hatte gebissen zu werden? Also seufzte ich nur und sah dem Kampf zwischen Tia und dem Jungen zu. Er schien recht schnell zu sein und langsam aber sicher schien Tia ernster zu machen, bis plötzlich ein alter Mann auftauchte, sich einmischte und Tias kräfte versagten. Angespannt beobachtete ich das Ganze und als der Junge Tia einfach zur Seite warf, sprang ich auf um sie aufzufangen, was mich nach hinten fallen ließ, da Tia nicht gerade leicht war, aber ich rappelte mich auf und zog sie schleunigst etwas weiter weg.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 7:59

Crows Blick war starr auf seine Mutter gerichtet, die ihn schwach anlächelte. Lunas Worte ignorierte er komplett, er wusste selbst das es keine Hilfe gab, immerhin konnte er hören wie ihr Herz langsam schwächer wurde. Er konnte auch ihre Stimme in seinem Kopf hören, wie sie ihm sagte das sie stolz auf ihn sei, ihn vermisst hatte und froh sei ihn wieder zu sehen. Mit jedem Wort das er hörte wurden ihre Gedanken leiser und schließlich verstummten diese ganz, samt dem Geräusch ihres schlagenden Herzens. Langsam legte er sie auf den Boden. Er schwieg, aber man sah deutlich das er wütend war, denn die Funken wurden zu größeren Spannungsbögen und die Luft um ihn herum war geladen.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 16:29

Ich war nicht lange bewusstlos und kam langsam wieder zu mir und Schmerzen fuhren durch meinen Körper. "Ah!" brachte ich hervor und musste mich erst einmal orientieren bis ich bemerkte das mich Kaze weggezogen hatte. "Verdammt... das kam unerwartet das ich so die Kontrolle über mich verlieren würde." murmelte ich und bemerkte plötzlich jemanden der sich vor mir niederkniete... rote Haare... rote Augen... meine Mutter. "Oh Gott Tia... was machst du hier und was ist geschehen?" fragte sie besorgt. Ich lächelte nur leicht und wollte etwas sagen aber dann verlor ich abermals das Bewusstsein. "Kaze was geht hier genau vor wieso ist Tia plötzlich hier." fragte sie und schaute Kaze dabei an. Hinter meiner Mutter tauchte mein Vater auf er schaute kurz auf mich herab und drehte sich dann um bereit zu kämpfen wenn nötig.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Luna
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 16:36

Ich stand auf und schätze den Drachen ein viel entgegenbringen würde ich ihm wohl nicht können. Ich bemerkte jedoch das die Luft um Crow geladen war und wich zurück da ich nicht getroffen werden wollte falls sich da etwas entlud ich dachte kurz darüber nach die Sache zu entschärfen verwarf den Gedanken jedoch sofort da es so aussah das Worte nichts mehr ausrichten konnten weswegen ich mich darauf beschränkte nicht in den Kampf hineingezogen zu werden und Crow zu helfen wenn es eine Möglichkeit gab.
Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 20:26

Ich sah Tia an als sie wieder zu sich kam und schnaubte nur. "Du musst es ja auch immer übertreiben, schon mal daran gedacht das die Zwei vielleicht Freunde sind und sie ihn freiwillig hat trinken lassen?", fragte ich Tia. Es war eigentlich nur ins Blaue hinein geraten, aber so wie das andere Mädchen aussah, machte sie sich Sorgen um den Jungen, der wohl gerade etwas unter Spannung stand. Kurz darauf kam auch schon Tias Mutter und fragte mich, was passiert war. "Tia hat es unnötig übertrieben, hat sich mit dem Jungen angelegt, verloren und nun hat sich der alte Sack da drüben eingemischt und scheinbar versteht er sich nicht so gut mit dem Jungen", fasste ich knapp zusammen und fragte mich, wie das wohl noch weiter gehen würde.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 20:35

Zwischen Crow und seinem Großvater fand keine verbale, oder Gedankliche Kommunikation statt. Es hätte eh nichts gebracht, denn keiner hätte dem jeweils anderen Zugehört, zumal bei sich bei Crow gerade alles, was vielleicht noch vernünftig hätte handeln können, abschaltete und nun seine puren Instinkte die Oberhand hatten. Flügel wuchsen aus seinem Rücken und er schrie wütend, wobei dieser Schrei eher nach einem Drachen klang statt nach einem menschlichen Wesen und schon stürmte er auf den alten Drachen zu, wobei er einen kleinen Krater im Boden hinterließ. Es entstand ein heftiger Kampf zwischen ihm und seinem Großvater, aber es wurde schnell deutlich, wer die Oberhand hatte, denn Crow wurde ein ums andere Mal gegen eine Wand geschmettert und man konnte schließlich auch ein paar Knochen knacken hören. Schließlich wurde er von seinem Großvater mit einer Pranke zu Boden gedrückt, nach und nach erhöhte sich der Druck, als wolle er ihn wie ein Insekt zerquetschen.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 20:45

Von dem was gerade passierte bekam ich rein gar nichts mit. Mein Vater beobachtete den Kampf bis er sich schliesslich entschloss einzugreifen. Er verwandelte sich in seine Gestalt und riss den alten von dem Jungen runter und drückte ihn nun seinerseits zu Boden. "Hör auf Fudo diese Kinder stehen ab jetzt unter meinem und Jocelyns Schutz und du weisst dass du mir in einem Kampf unterlegen bist." knurrte mein Vater der immer noch an die Vernunft von Fudo appellierte was wahrscheinlich nicht viel bringen würde.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Luna
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 20:52

Ehrlich gesagt wusste ich nicht genau was ich nun tun sollte das war ein Kampf in den ich mich nicht einmischen konnte ohne selber gefährlich verletzt zu werden. Plötzlich erschien ein weiterer Drache welcher den anderen von Crow runterzerrte und ihn zu Boden drückte. Das waren unglaubliche Kräfte die da aufeinander trafen während die beiden Drachen beschäftigt waren rannte ich zu Crow kam aber wegen der statisch geladenen Luft nicht sonderlich weit und stand so ein paar Meter von ihm entfernt unschlüssig was ich nun tun sollte.
Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 20:58

Dieser Kampf war wirklich interessant und grausam zugleich, wenn man bedachte was den Jungen so rasend machte, er schien den Schmerz ja nicht mal wirklich zu registrieren, sonst hätte er wohl kaum mit den Verletzungen so kämpfen können. Aber schließlich griff Tias Vater ein, stieß den alten Drachen von dem Jungen und es sah nicht danach aus, als würde er sich mit Tias Dad anlegen wollen. Neugierig aber vorsichtig ging ich zu dem Mädchen, das von dem Jungen gebissen worden war. Sag mal, kennst du den Jungen gut? Hast du dich Freiwillig beißen lassen? Was ist er für ein Wesen?, überhäufte ich sie mit Fragen.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:04

Man konnte Crow tief durchatmen und dann husten hören als das Gewicht seines Großvaters von seiner Brust schwand. Er versuchte auch gleich wieder auf die Beine zu kommen, aber nun zog sein Körper einfach einen Schlussstrich und er brach zusammen. Er hatte Blut verloren und eindeutig sehr viel Energie verbraucht und genau das forderte nun seinen Tribut, auch wenn sein Unterbewusstsein genug Elektrizität bereit hielt um alles, was nicht Drachenähnlich war fern zu halten, sein Großvater mit eingeschlossen. Es war eine Art Verteidigungsinstinkt, der selbst funktionierte wenn er eigentlich Bewusstlos war. "Du solltest dich nicht in andere Leute Angelegenheiten mischen", knurrte Fudo, aber er schien dennoch nachzugeben, denn er wechselte seine Form und ging einfach.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:12

Alduin schaute Fudo hinterher und schüttelte den Kopf bevor er wieder zum Menschen wurde. "So lange es bedeutet dass jemand sterben muss tut es das." murmelte er und kam dann zu mir und meiner Mutter. Ich öffnete langsam meine Augen und war zumindest halb Wegs bei mir. "Mum... Dad... au... was ist hier los was genau ist passiert." murmelte ich als mich meine Mutter schon direkt an sich drückte und ich keuchte kurz. "Hör bitte auf sonst werde ich wieder bewusstlos." murmelte ich lächelnd. "Bin ich froh dass es dir gut geht." sagte sie zu mir und half mir aufzustehen. "Wir bringen dich nach Hause." sagte mein Vater und ging zu den anderen und schaute zu dem Jungen dann zu Kaze und dem Mädchen. "Ihr solltet mitkommen falls Fudo wieder kommt." sagte er und wartete auf eine Reaktion.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Luna
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:18

Ich schaute zu dem Drachenmädchen welches plötzlich neben mir stand und hörte ihre Gedanken. "Also... ich kenne ihn eigentlich praktisch gar nicht und ja ich habe mich freiwillig beissen lassen und... na ja er ist ein Mischwesen... halb Vampir und halb Feuerdrache." antwortete ich knapp auf die Frage ich hielt mich immer noch von Crow fern da ich nicht genau sagen konnte wie er reagieren würde. Als der andere Drache nun wieder ein Mensch dort stand und in einer Sprache redete die ich nicht verstand und legte einfach den Kopf schief.
Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:28

Ich hörte der Antwort genau zu und seufzte dann, Tia hatte also wirklich einfach die falschen Schlüsse gezogen und da konnte man doch nur den Kopf schütteln. "Tia, du hast den Jungen ohne Grund angegriffen, wirst dich wohl später entschuldigen müssen", meinte ich und ja ich war irgendwo schon ein klein wenig schadenfroh, auch wenn mir der Junge und Tia natürlich auch, leid taten. Schließlich sah ich zu Tias Vater und grinste leicht. "Sie ist kein Drache, sie kann uns nicht verstehen und ehrlich ist mir diese Form zu anstrengend", teilte ich mich mit, wechselte dann meine Form und sah dann zu dem Mädchen. Er meint wir sollen ihm folgen, ist sicherer Falls der Grießgram wieder kommt, erklärte ich ihr und setzte mich dann auch schon in Bewegung, ein klein wenig frustrierend war es ja schon das ich selbst als Drache nicht sonderlich groß war.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Crow
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:32

Langsam kam Crow noch ein Mal zu sich, was doch schon recht erstaunlich war. Er versuchte aufzustehen allerdings bekam er nicht mehr hin als das kurze Zucken mit seinen Fingern. Auch war seine Sicht ziemlich verschwommen und jeder Teil seines Körpers schmerzte einfach nur noch. Er hob seinen Kopf kurz, dann war er endgültig weg und die Elektrizität um ihn herum senkte sich so weit, dass ein beschuppter Drache ihn durchaus transportieren konnte und dabei nur ein leichtes Kribbeln spüren würde, selbst in Menschenform.
Nach oben Nach unten
Tiamat
Feuerdrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 10.10.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:38

Ich musste mich schwer auf meine Mutter stützen war aber dankbar das sie mir half. "Wo sind eigentlich meine Geschwister werde ich sie sehen?" fragte ich meine Mutter während wir uns in Bewegung setzten. "Nein sie leben alle nichtmehr auf der Insel." antwortete sie und ich seufzte leise als ich daran dachte das ich meine Geschwister noch nie gesehen hatte da meine Eltern sie weggegeben hatten.

tbc: *Aludins und Jocelyns Haus

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Luna
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 03.08.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:42

Ich sah wie der eine Drache sich Crow auf die Schulter packte und dem Mädchen welche von einer Frau gestützt wurde folgte. "Na dann." sagte ich und folgte der Gruppe und hoffte das der Drache von vorher nicht noch einmal zurückkehren würde... aber mir war klar dass ich hier wohl so bald wie möglich wieder weg musste da ich mich hier nicht sonderlich wohl fühlte.

tbc: *Alduins und Jocelnys Haus
Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 9 Nov 2015 - 21:47

Schließlich setzten sich alle in Bewegung und unbedarft wie ich war, folgte ich ihnen ohne mir groß Sorgen zu machen. Tia ging es mehr oder weniger gut und das war dann auch schon eigentlich alles was mich interessierte, wobei ich es doch nicht lassen konnte kurz an dem Fremden Mädchen zu schnuppern und dann für den Rest des Weges knapp über ihrem Kopf zu fliegen. Ich wollte sie nicht ärgern, zumindest nicht hauptsächlich, sondern einfach raus finden ob es sie nervös machte oder nicht.

tbc: *Alduins und Jocelyns Haus

(Crow wird mitgeschleift)

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   So 8 Mai 2016 - 9:15

cf Schmiede

Ich seufzte und blieb irgendwann stehen. Meine Kondition, wenn ich rannte, war auch nciht mehr das, was sie einmal war. Dennoch, ich spürte nichts hinter uns. Also hatte ich ihn wohl abgehängt. Leider... leider hatte ich auch keine Ahnung, wo Drak abgeblieben war. Naja, der würde sich schon finden, da war ich sehr zuversichtlich. Ich ging also weiter, beobachtete die Drachen um mich herum und setzte mich dann auf eine Bank, um in den Himmel zu starren und dann die Augen zu schließen, um ein wenig in Gedanken zu versinken. Ich hatte für einen Moment meine Ruhe und wollte sie voll auskosten.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Mo 16 Mai 2016 - 20:40

cf: Die Schmiede

Nach einiger Zeit in der, der Händler herumirrte... aber schliesslich fand er Azrael. "Dieser Engel hat vorher rumgebrüllt wie nochmal was... wir sollten also abhauen..." meinte er nur. Er hatte sichtlich keine Lust diesem aufgeblasenen Goggel noch einmal zu begegnen. "Ich frage mich wie man so eingebildet sein kann." meinte er schliesslich noch murmelnd...

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Di 17 Mai 2016 - 19:18

Drak kam tatsächlich erst nach einer Weile und erzählte mir von Hirokis Reaktion.
"Nachvollziehbar. Aber sorry... er weiß, dass ich ihn nicht leiden kann, natürlich gehe ich, wenn er mich lässt. Mehr oder weniger. Wenn es ihm daran liegt, dann wird er mich wieder suchen. Er kann es ja scheinbar.", meinte ich nur ungerührt und klappte mein Buch zu.
"Ich hab vorgearbeitet. Wohin möchtest du gehen?", fragte ich ihn. Ich war relativ frei von Wünschen, höchstens würde ich mir den Drachen mal ansehen, um zu wissen, was man da machen konnte. Hiroki hatte mein Problem schienbar nicht verstanden.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Drakmucath
Dämonisches Wesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 10.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Do 19 Mai 2016 - 17:04

Drak zuckte mit den Schultern und sah Azrael an "Mir ist langweilig und ich muss mich von diesem stressigen Treffen erholen... also bleiben wir hier." sagte er einfach. Nach kurzer Zeit setzte er sich neben Azrael und starrte in den Himmel. "Ich glaube ich nehme heute echt die Maske ab..." meint er schliesslich.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Azrael
Gefallener Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 16.04.15

BeitragThema: Re: kleines Dorf   Sa 21 Mai 2016 - 9:40

Ich nickte, als Drak seine Meinung kundgab.
"Dann will ich mir die Seele von dem Drachen noch ansehen. Vielleicht kann ich die nervensäge dann davon abhalten, mir zu folgen, bis er das Schwert hat. Schließlich bin ich nicht diejenige, die für Siegel zuständig ist...", meinte ich nur. Zum Glück musste ich nicht sehr nahe ran, es reichte, wenn ich sie sah. Ob ich ihm nun helfen konnte oder Hiroki warten musste, bis er älter, erfahrener und trainierter war, würde ich schon festsellen. Also stand ich auf und ging los, ich hatte mir schon angesehen, wo ihre Seele sich jetzt befand. Ich musste nur noch in die Nähe.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: kleines Dorf   

Nach oben Nach unten
 
kleines Dorf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» [Tal vor Tsuki] [kleines Dorf "Karuga"] [Wirtshaus "Der schwermütige Wolf"]
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» Ich werde ihr trotzdem etwas Kleines schenken
» Kleines Problemchem mit meinen Forum...
» Draynor - Das kleine Dorf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: RPG Auf dem Meer :: Die Insel Lóng :: Dregana-
Gehe zu: