Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hauptbibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Hauptbibliothek    Mi 25 März 2015 - 18:48

das Eingangsposting lautete :

Dies ist die grosse Bibliothek vom Stadteil Angelus auch "Stadt der Engel" genannt welcher zu Forst Town gehört. In dieser Bibliothek ist eine grosse ansammlung an Wissen gesammelt und wird auch oft und gerne von den Schülern der Elfenakademie genutzt um sich zusätzliches Wissen anzueignen.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 1 Mai 2015 - 18:48

Shani drehte den Kopf zur Seite und blickte das Mädchen welches gerade hinzu gekommen war an. Als sie einige komische Töne machte und blickte verständnisslos von ihr zu Khyal und wieder zurück obwohl sie das was die Femde gesagt hatte nicht verstand so wusste sie das sie es zu Khyal gesagt hatte. Kennen sich die Beiden etwa oder wie? Wenn die sich kennen... sollte ich villeicht mal gehen dachte sie. Nun ja sie ging zumindest davon aus das sich die Beiden kannten. Sie erhob sich langsam und blickte kurz zu Khyal. "Ihr beide scheint euch zu kennen... dann lasse ich euch mal alleine." murmelte sie und setzte sich in Bewegung sie nahm die Bücher mit und legte sie an die entsprechenden stellen zurück und stand letztendlich unschlüssig vor einem Regal mit Büchern über die Natur. Sie stand einfach so da und nahm sich dann ein Buch in die Hand sie wusste nicht worum es darin ging aber ihr war es auch egal. Als sie sich umblickte bemerkte sie das die Meisten Plätze besetzt waren und so entschloss sie sich in einen Sessel nahe dem Fenster zu setzten und sie schlug die erste Seite auf und begann zu lesen.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Khyal
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Sa 2 Mai 2015 - 19:36

Ich bemerkte den Drachen, als er in den Raum kam, doch ich ignorierte ihn zunächst, schließlich war es seine Sache, was er hier wollte und was nicht. Doch dies änderte sich, als die Drachendame, wie ich gleich feststellen durfte, neben mir stehen blieb. Sie murmelte etwas, dass sie nicht damit gerechnet hätte, dass hier noch ien Drache wäre.
Obwohl sie einige Schritte entfernt war und es recht leise sagte, hörte ich sie dennoch. Anders als Shani verstand ich auch ihr 'Knurren' wie manche es nennen würden. Doch die Elfe schien durch das Auftreten des mitr fremden Drachen verwirrt, sie meinte, sie wolle gehen, wenn wir uns kannten. Ich schüttelte leicht den Kopf, doch schienbar sah sie das nicht mehr, sie ging einfach weg. Mit einer Handbewegung bot ich also der jungen Drachendame den Platz an und klappte Buch Nummer 2 zu. Das, was neu war, hatte ich eben fertig gelesen. Also sah ich das Mädchen vor mir an.
"Du schienst recht jung zu sein. Was machst du hier? Solltest du nicht auf der Insel sein, um dort zu lernen?", fragte ich sie leise auf unserer Sprache, so, dass niemand außer ihr es hören konnte.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Sa 2 Mai 2015 - 19:47

Das Mädchen das mir vorher nicht aufgefallen war stand auf, meinte sie würde gehen wenn wir uns kannten und irgendetwas davon, dass sie nicht stören wollte oder so, zumindest Sinngemäß. Ich hatte noch etwas zu ihr sagen wollen, auf Drachentelepathie natürlich, doch sie war schon weg gegangen, was ich recht schade fand. Der Junge bot mir dann schließlich mit einer Handbewegung einen Platz an und ich setzte mich brav, auch wenn meine Augen immer mal wieder hin und her huschten. "Ich bin 17 Jahre und ganz ehrlich, ich weiß genug um auf mich selbst aufpassen zu können, immerhin haben mich meine Eltern trainiert seid ich alt genug dafür bin, außerdem ist die Insel langweilig und ich fühle mich dort eingesperrt", antwortete ich leise auf die Frage des Jungen. Das Gefühl eingesperrt zu sein war der größte Grund für mich gewesen um von der Insel zu verschwinden und ich konnte nur hoffen, dass meine Eltern keinen Suchtrupp los schicken würden. "Willst du dem Mädchen nicht sagen das wir uns nicht kennen? Sie sieht interessant aus und riecht auch so, vielleicht gesellt sie sich ja wieder zu uns", meinte ich ein klein wenig aufgeregt und musste wirklich darauf aufpassen nicht gleich als Drache hier zu sitzen.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Sa 2 Mai 2015 - 20:40

Das Buch war so öde... es stand nichts drin was auch nur im entferntesten interessant wäre sie seufzte als sie das Buch zur Seite legte. Wieso finde ich nur den uninteressanten Schinken? dachte sie Missmutig. Sie erhob sich und ging wieder zu einer Bücherreihe als sie ein schon bereits älteres in Leder gebundenes Buch entdeckte. "Allgemeines Wissen zur Lykanthropie" war der Titel. Shani dachte angestrengt nach... davon hatte sie doch schon gehört... nur in welchem Zusammenhang. Sie stand nahe der beiden welche sich nun gegenüber sassen aber schwiegen... stimmt Khyal kann ja nicht reden schoss es ihr durch den Kopf. Sie schlug die erste Seite auf und begann unbewusst im stehen zu lesen die beiden müssten sie bemerken.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Khyal
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Mi 6 Mai 2015 - 22:11

Die Drachendame war nicht sonderlich in guter Laune, als ich sie fragte, warum sie hier wäre. Doch ich lächelte nur milde. Oh ja, diesen Tatendrang kannte ich, auch, wenn er mich einige Jahrzente später gepackt hatte. Schlussendlich war ich hier gelandet und ich bereute es nicht. Stattdessen war ich glücklich, doch lange würde es mich hier wohl oder übel nicht mehr halten. Ich kannte bereits jedes Buch auswendig, also hatte ich keinen Grund mehr, hier sitzen zu beliben, auch, wenn ich Forst Town ins Herz geschlossen hatte, die Bewohner hatte ich aus meinen Gedanken verbannt, denn schließlich mochten sie mich auch nicht und taten mich einfach als Irren ab.
"Das Mädchen habe ich eben erst kennen gelernt. Ich glaube nicht, dass sie interessiert wäre, unserem Gespräch zuzuhören, da es für sie nur Stille ist, die zwischen uns herrscht. Die anderen können unsere Gedanken kaum hören, ohne, dass wir unsere Kräfte ausschöpfen. Das ist es nicht wert.", erklärte ich nur. Ich redete auch mit Drachen nur per Thelepathie, weshalb ich nach außen hin tatsächlich immer schwieg. Ich mochte weder meine Drachengestalt noch die Stimme, die ich dadurch hatte. Doch meine Stimme mochte ich erst, seit ihr hier war, nicht mehr. Sie klang so rau und brutal, ich hatte das Gefühl, mit ihr alles zu zerstören. Und das war eigentlich auch wirklich so, schließlich war ich ein Winddrache und die Luft unterlag meiner Kontrolle. Ich konnte verdammt viel anstellen und ich wollte keinen Unfall bauen. Dennoch schrieb ich einen Zettel und legte ihn Shani einfach mal in ihr Buch, natürlich so, dass sie es sehen konnte.
Ich kenne diese Dame gar nicht, du kannst dich auch gerne zu uns gesellen, nur ist sie etwa so gesprächig wie ich. Wahrschienlich auch mehr, aber du wirst sie kaum verstehen können. Tut mir leid.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Mi 6 Mai 2015 - 22:23

Ich hörte der Antwort von meinem Gegenüber zu und verzog leicht das Gesicht. Das war ja mal eine langweilige Antwort, immerhin waren andere Wesen ja wohl interessant. "Kann es sein das du einfach nur lieber mit Büchern redest oder so? Oder bist du faul? Es ist doch interessant sich mit anderen Wesen zu unterhalten, erst letztens habe ich mich mit zwei Engeln unterhalten, auch wenn der eine davon recht unfreundlich war und der andere mich anfangs für einen Kerl hielt, an sich haben wir auch nicht wirklich viel gesprochen", erzählte ich und vergaß dabei ganz, leise zu sprechen, so dass mich ein paar Leute, die in direkter Nähe waren, seltsam ansahen. Schließlich sah ich dabei zu, wie der Junge dem Mädchen einen Zettel ins Buch packte und ich sah ihn mit einem fragenden Blick an. "Was hast du ihr da auf den Zettel geschrieben? Wie heißt du eigentlich und...", weiter kam ich mit meinen Fragen nicht, denn ein niesen unterbrach mich, welches mich fast samt Stuhl umkippen ließ.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 7 Mai 2015 - 17:01

Shani zuckte zusammen als ihr ein Zettel in das Buch gelegt wurde drehte sie sich um dort stand Khyal und sie starrte ihn überrascht mit grossen Augen an mitten in seine roten. Hatte er sich angeschlichen oder war sie mal wieder unaufmerksam gewesen wobei die Wahrheit wahrscheinlich dazwischen lag. Sie trat etwas verwirrt einen Schritt zurück und las dann den Zettel. "Wenn das so ist..." sagte sie kurz und ging etwas unsicher auf einen dritten Platz zu welcher gerade frei war und direkt bei Khyal und der unbekannten war. Shain setzte sich auf den Platz und blickte etwas unsicher zu der Fremden sie konnte ihr alter schwer einschätzen villeicht etwas älter als sie überlegte sie kurz. Shani blickte einwnig vewirrt als das Mädchen nieste und fast mitsamt dem Stuhl umgekippt währe... "Ähm Gesundheit?" sagte sie ein wenig verwundert und hielt ihr dann die Hand hin. "Shanamil Narmora kurz Shani... und du bist?" fragte sie ein wenig schüchtern normalerweise war sie ja nicht so drauf aber gerade heute wo alles drunter und drüber gegangen war, war sie so unsicher wie noch nie in ihrem bisherigen Leben. Sie wirkte ein wenig nervös während sie auf eine Reaktion des Mädchens wartete hielt sie das Buch über Lykanthropen fest umklammert so als ob es ihr halt geben würde. "Ähm... was seid ihr genau wenn man fragen darf." und blickte kurz zu Khyal und dem Mädchen während sie einfach wartend da sass.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Khyal
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 7 Mai 2015 - 21:11

"Durchaus, ich verbringe tatsächlich viel lieber die Zeit mit Büchern als mit anderen Lebewesen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich unter ihnen als unheimliches Wesen, manchmal auch als Mörder, Gestörter oder der Teufel selbst gelte. Und das, obwohl ich nur Bücher lese. Glaub mir, ich rede nicht gerne mit solchen Lebewesen. Außerdem bin ich eh bald weg, da macht es keinen Sinn, neue Freundschaften anzufangen.", erklärte ich klipp und klar und damit war dieses Thema nun auch gegessen. Ja, ich war freundlich, schon, vielleicht jetzt nicht, aber sonst schon, doch ich hatte meine Meinung zu diesem Thema und davon konnte mich keiner abbringen.
Dennoch schrieb ich den Zettel und legte ihn Shani praktisch vor die Nase, sodass sie ihn sehen musste. Kurz darauf kam sie auch und stellte sich für die Drachendame nochmal vor. Doch diese hatte niesen müssen, weshalb wir beide, ich geistig und die Elfe verbal, ihr 'Gesundheit' wünschten. Anschließend fragte Shani, was wir genau wären. Ich sah kurz zu der Drachendame.
"Verrate am besten nicht, dass wir Drachen sind. Ich weiß nicht, wie man hier mit unsereins vorgeht, aber ich habe in den Jahren, in denen ich hier lebe, keinen einzigen Drachen gesehen. Und ich lebe hier schon mehr als hundert Jahre. Ich bin lieber vorsichtig, auch an deiner Stelle. Vielleicht ist es hier spannender, aber auch gefäjrlicher."
Das waren die Gedanken, die ich an das Mädchen schickte. Dann nahm ich den Zettel und kritzelte wieder darauf herum, bis ich Shani die Nachricht hinlegte.
Sagen wir einfach, wir sind Menschen mit magischen Fähigkeiten.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 7 Mai 2015 - 21:26

"Also bist du ein Bücherwurm, allerdings verstehe ich nicht so ganz warum man dich als einen Gestörten oder Irren bezeichnet, für mich siehst du recht normal aus", meinte ich auf seine Antwort hin und dann kam auch schon das Mädchen wieder dazu. Beide wünschten mir nach dem Nieser Gesundheit und ich nickte dankend und schniefte kurz. Irgendwie war die Luft hier anders als auf der Insel und es hingen auch mehr Gerüche in der Luft als zuhause. Das Mädchen reichte mir schließlich die Hand und stellte sich als Shani vor und ich wollte ihr schon antworten, da riet der Junge mir, lieber nichts zu sagen, da es gefährlich sein konnte. Mit einem leichten Seufzen nickte ich auf seine stummen Worte hin, lächelte Shani freundlich an und schüttelte ihre Hand, da ich annahm, dass das die richtige Reaktion war. Heißt das ich soll ihr nicht mal über Drachentelepathie etwas mitteilen?, fragte ich meinen Artgenossen nun gedanklich, da das Mädchen sonst sicherlich die Stirn runzeln würde wenn ich weiterhin auf Drachensprache mit ihm Kommunizierte. Da ich sonst wohl keine andere Möglichkeit hatte um mit Shani zu kommunizieren, schnappte ich mir den Zettel, nachdem ich sicher war das Shani gelesen hatte was da drauf stand und nahm dem Jungen dann auch gleich noch den Stift ab. Ich heiße Kaze, freut mich dich kennen zu lernen, kritzelte ich auf den Zettel und gab ihn dann Shani wieder.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 7 Mai 2015 - 21:45

"Ok... ihr seid eindeutig die komischsten Leute denen ich je begegnet bin." sagte Shani ohnr grosse umschweife als beide ihr einen Zettel gaben. Sie las die beiden Zettel durch. "Schön dich kennenzulernen Kaze." Shani lächelte und wusste nicht so genau was sie tun soll. "Und... diese magischen Fähigkeiten hindern euch daran zu sprechen?" fragte sie und wirkte dabei nicht gerade überzeugt und blickte die beiden mit hochgezogener Augenbraue an. "Also es macht für mich keinen sinn das müsst ihr mir genauer erklähren." sagte sie un blickte fordernd zu den Beiden. "Also wenn ihr mir was sagen wollt einfach nen Zettel rüberschieben." sagte sie und kam langsam wieder in ihre normale haltung zurück der peinliche Besuch des Dämonen war schon fast vergessen und sie schlug das Buch über Lykanthropie auf und begann zu lesen... also zumindest tat sie so sie musste über die zwei anderen nachdenken sie waren ihr einfach ein Rätsel. So sass sie da und wartete auf eine Reaktion.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 20:43

cf: Elfen Akademie

Hiroki betrat als Erzengel die Bibliothek, die anderen Engel hier machten einen verbeugung und ging ihre Wege. Er sah sich kurz um, dann schritt er weiter und lief durch die Reiehn der weitläufigen Bibliothek. Glaubt man der alten Sage dann befindet sich ein Schatz unter dem Komplex, jedoch wurde sowas hier nie gefunden. Viele haben es versucht und sind daran gescheitert, ganze Träume sind daran zerbrochen. Er lief auf einen Tisch zu und legte seine Sache ab und wartet auf Dean

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 20:48

cf: Elfen Akademie

Ich behielt beim betreten der Bibliothek meine Engelsgestalt für mich, denn ehrlich gesagt nahmen Flügel hier eher Platz weg den man gebrauchen könnte. Ich folgte Hiroki und dachte dabei an das Gerücht über den Schatz, der unter dem Gebäude liegen sollte und irgendwann würde ich vielleicht mal danach suchen, aber das hatte noch Zeit bis ich mich wirklich langweilen würde. "Also, nach was für Büchern suchen wir?", fragte ich Hiroki und ließ meinen Blick schweifen.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 20:51

"Also, nach was für Büchern suchen wir?", fragte Dean. Hiroki zog die Liste hervor und zeigte sie ihm, "Ich gehe die Bücher holen, dann gehen wir sie zusammen durch. Es kann sein das manche Namen es so nicht mehr gibt", hiroki erhob sich in die Luft und zog ein Buch nach dem anderen heraus und kam mit einem Stappel Büchern über Pflanzen wieder und ging den nächsten Stappel holen, dabei konnte er über ein Regal sehen und sah da niemand anderen als Kaze. "Das gibt's nicht!"

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 20:58

Ich sah mir die Liste an und seufzte, na das konnte ja noch was werden. "Und da dachte ich ich müsste nicht mehr so viele Bücher wälzen", murmelte ich als Hiroki den ersten Stapel Bücher brachte. Ich sah ihm kurz nach und schnappte mir schon mal das erste Buch, als Hiroki scheinbar über etwas erstaunt war. Ich ging also zu ihm und sah ihn fragend an. "Was gibt es nicht?", fragte ich ihn und warf ihn einen ebenso fragenden Blick zu.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 21:07

"Was gibt es nicht?", fragte Dean als er zu Hiroki kam. "Na das!", er deutet auf Kaze, die mit einer Elf da saß, die zudem wie Hiroki unschwer erkennen konnte einer ihre Studenten.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 21:12

"Das hier ist eine Bibliothek, wie wäre es wenn du ein wenig leiser sein würdest?", meinte ich und schaute auf das, was Hiroki meinte. Da saß wirklich das Drachenmädchen und schien sich mit zwei anderen zu unterhalten, oder anzustarren, je nachdem wie man es denn nun nennen wollte. Aber das war wirklich eine Überraschung das Mädchen hier zu finden, wer hätte gedacht das sie als erstes in eine Bibliothek abhauen würde?

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 21:21

"Das hier ist eine Bibliothek, wie wäre es wenn du ein wenig leiser sein würdest?", wies Dean Hiroki etwas zurecht bevor er dahin sah. Hiroki beschloss kurzer Hand dorthin zu schweben und landet neben Kaze und ihre Gesellschaft, "Wenn haben wir den da?"

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 8 Mai 2015 - 21:25

Ich schlug mir die Hand vor die Stirn als Hiroki wirklich zu dem Mädchen schwebte und neben ihr landete. Das hätte man doch auch wesentlich subtiler lösen können, ohne die Gefahr einzugehen, dass der Junge der dabei saß irgendetwas tun könnte. Ich war mir nicht so ganz sicher was für ein Wesen er war, doch er könnte gefährlich werden, aber erst mal blieb ich stumm und hielt mich zurück.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Yuuta
Vampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 30.11.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Fr 15 Mai 2015 - 20:55

Yuuta seufzte und betrat die Bibliothek. Er war oft dort und immer holte er sich die gleiche Art Buch. Einen Roman. Obwohl Yuuta einiges über sowas weiß liest er immer wieder welche um auch sein Wissen über eine Beziehung zu stärken. Klingt kitschig und das war es auch, aber wenn man so schwer verliebt war wie Yuuta in Sota dann tat man das auch einfach mal. Heute waren ein paar mehr Leute in der Bibliothek als sonst und irgendwie lag eine komische Aura in der Luft. Yuuta sah sich lange um bis er an eine anscheinend sehr belebte Stelle der Bibliothek kam, eben war es hier auch ein wenig Laut geworden. Yuuta sah wie jemand neben eine andere Person schwebte. Yuuta tat einfach mal so als ob er es nicht gesehen hätte. Neben einem Jungem mit schwarzem Haar sah er dann ins Regal..
Nach oben Nach unten
Khyal
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Sa 30 Mai 2015 - 11:42

Ich war froh, dass Shani uns scheinbar nicht wegen unserem Sprachenproblem fallen ließ oder gar hasste, sie schien tolleranter zu sien als andere. Vor allem, wenn man bedachte, dass ich ein Albino war und damit einen Genfehler hatte. Manche betrachteten mich als unrein, doch dass diese Dame hier einfach sitzen blieb war erstaunlich.
Jedenfalls fragte sie, ob die Magie uns am Sprechen hindern würde. Ich nahm meinen Stift wieder und schob Kaze einen zweiten hin.
Man kann es so ausdrücken, ja."
Dann schob ich ihr den Zettel hin und wandte mich mit meinen Gedanken an Kaze.
"Theoretisch geht es schon, du könntest mit ihr kommunizieren, aber es wird nicht lange klappen, da es für uns sehr anstrengend ist, sich mit etwas anderem als Drachen zu unterhalten."
Gerade wollte ich noch etwas sagen, als plötzlich ein Engel neben Kaze stehen blieb. Ich wusste, dass es ein höherer Engel war, doch meine roten Augen blitzten auf, während ich ruhig aufstand und zu dem Engel ging, um ihm einen Zettel vor die Nase zu halten.
Du bist viel zu laut, es gibt hier Leute, die lesen wollen.
Mein Blick sagte alles, erstens, dass ich diese Notiz durchaus ernst nahm und zweitens, dass er die Finger von Kaze lassen sollte. Sie war schließlich eine Kameradin und ich würde sie auf jeden Fall beschützen, ob ich nun als Monster da stand oder nicht, das war mir egal.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Kaze
Winddrache
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 30.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Sa 30 Mai 2015 - 22:14

Shani schien wirklich eine nette Person zu sein, zumindest ließ sie sich von der scheinbaren Macke in Bezug auf das Sprechen nicht abschrecken. Ich nahm mir einen Zettel und den Stift den Khyal mir gab und schrieb grinsend drauf los. Aber die Welt wäre ohne Leute die so seltsam sind wie wir doch langweilig, kritzelte ich und reichte den Zettel Shani, während Khyal mir mitteilte, das es auf Dauer anstrengend wäre, wenn ich mich gedanklich mit anderen Wesen außer Drachen unterhalten würde. Plötzlich hörte ich eine Stimme neben mir und ich zuckte kurz zusammen und sah zu dem Engel. Naja, wenn du Augen im Kopf hast dürftest du wohl selbst darauf kommen oder?, fragte ich den Engel gedanklich und beobachtete nebenbei Khyal, der etwas auf einen Zettel geschrieben hatte und diesen nun dem Engel zeigte. Ich musste zugeben das ich doch recht neugierig war was auf dem Zettel stand und ob es sich dabei um eine Drohung handelte oder nicht, wobei ich nicht glaubte das eine Drohung weiter helfen würde. Aber wer hätte gedacht das ich euch noch Mal über den Weg laufe und dann auch noch hier, meinte ich und schnaubte leicht.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Shanamil Narmora
Elfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 13.03.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Mo 1 Jun 2015 - 16:48

Shani lächelte alsKaze ihr den Zettel zuschob und auch Khyal gab ihr einen Zettel. Sie wollte schon grad was sagen als sie eine Stimme hörte... eine ihr gut bekannte Stimme. Ihr Lehrer Hiroki... das war schlecht sehr schlecht. Ich hoffe einfach das ich keine Vorlesung verpasst habe den dann habe ich mir eine ungünstige Position geschaffen dachte sie missmutig sie versank im Sessel und hoffte auf eine kindische Art und Weise das Hiroki sie nicht bemerkte und wenn doch brauchte sie eine Ausrede... eine sehr gute Ausrede.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 4 Jun 2015 - 9:13

Hiroki beobachtet einen momentlang die Lage. die eine frage Person hielt ihm ein Zettel unter die Nase mit der aufschrift das er viel zu laut ist, Kaze sagte etwas und hinter den beiden konnte er eine Studenden von ihm erkennen, "Shanamil Narmora! Wo waren sie heute? Sie haben eine Vorleseung von mir verpasst", sprach er in strengen ton zu ihr und ließ den Professor raushängen, was Dean nicht sonderlich gefallen wird. Kurz wandte sich Hiroki an Kaze, "Du hast etwas was ich unbedingt brauche".

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    Do 4 Jun 2015 - 11:52

Ich seufzte ein wenig als Hiroki meinte den Professor raushängen lassen zu müssen als er eine Studentin sah die heute nicht in der Vorlesung gewesen war. Der Junge mit den weißen Haaren hielt Hiroki einen Zettel vor die Nase und mich interessierte wirklich was darauf stand, aber das konnte warten. Mein Blick glitt erst Mal zu dem kleinen Jungen, der sich dem Regal gewidmet hatte. Was der wohl von dem ganzen Drama hier hielt? Naja, egal, ich ging jetzt erst Mal zu Hiroki und klopfte ihm auf die Schulter. "Meinst du nicht das du wirklich mal an Lautstärke runter fahren solltest? Außerdem bringt es nichts nach der Arbeit noch den Professor raushängen zu lassen und Studenten zu verängstigen", meinte ich ruhig.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Adee
Mischwesen
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 15

BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    So 7 Jun 2015 - 22:11

FIRST POST

Adee ~ Hedwig
Halbelfe, Halbdämonin

Nach etwa drei Jahren Wandern in Gaia, hatte Adee sich wieder Forst Town zugewandt, denn in dieser Stadt war so viel Wissen angehäuft, dass sie etwas über ihre Vergangenheit finden sollte... Die Reise war recht ergebnislos gewesen und abgesehen von ein paar Bekanntschaften, unliebsamen Erinnerung und aufgestautem Frust hatte sie auc kaum etwas erreicht. Vor der Bibliothek Angelus' zögerte sie. Wieder einmal stiegen Zweifel in ihr hoch, ob sie wirklich von ihrer Vergangenheit erfahren wollte. Schon die Bruchstücke waren so extrem grausam. Wollte sie wirklich erfahren, was sie getan hatte? Wie auf Befehl drängten sich die Bilder nach vorn und wollten sie übermannen ( 'Warme, zähe Flüssigkeit unter ihren großen Pfoten, das silbern leuchtende Fell von dunklen Sprenkeln übersäht, Triumphgeheul über dem Gestöhne der Sterbenden...' ), doch kopfschüttelnd drängte Adee sie nieder. Sie wollte es wissen. Denn selbst, wenn sie getötet hatte, war sie nun nicht so. Außerdem wollte sie 'Die Gestalt' kontrollieren können.
Beherzt trat die Halbdämonin also durch das imposante Tor der Bibliothek.
Eine enorme Veränderung ging vor. Auf eingegrenztem Raum wurden die Gerüche, ob gut oder schlecht, zu einem einzigen penetrantem Duft, der die unaufhaltsam die Nasengänge der Humanoiden flutete und für einige Sekunden einen Würgereiz auslöste, der durch die Vielzahl gereizten und gehetzten Emotionen noch verstärkt wurde. Die Ohrenbeutelchenglöckchen klingelten hastig, da die verstärkte Geräuschkulisse die Ohren Hedwigs zum Zucken brachte. Verloren, halb taub, vornübergebeugt und orientierungslos verstopfte sie also den einzigen begehbaren Ein- und Ausgang der Bibliothek, bis sie irgendwann unsanft zur Seite gestoßen wurde.
Nach einer kurzen Weile blickte Adee auf und wandte sich der Abteilung für Dämonen zu. Etwas schummrig war ihr noch, doch das würde mit der Zeit vergehen. Eilig nahm sie ein paar dünne Einbände von Dämonenlegenden heraus, griff instinktiv nach ein paar anderen Büchern in Dämonensprache, um dann, in einem anderen Abteil, zwei Bücher über Versiegelungsmagie zu nehmen. Mit einem beträchtlichen Stapel, den sie neben sich her schweben ließ, setzte sie sich in den nächstbesten Sessel. Das allerdings war nicht unbedingt optimal gewesen, denn in nur wenig Entfernung befanden sich zwei Engel. Und zwei Drachen, was zwar selten war, allerdings nicht die tiefbetrübteste Panik in ihr auslöste, wie es die Engel taten. Engel, als verbitterte Erzfeinde der Dämonen, spürten nicht selten deren Anwesenheit. Und zwar war das Blut von Adee nur zur Hälfte das eines Dämons und besaß sie, abgesehen von den Schlitzpupillen, normalerweise keine wölfischen Anzeichen und könnte wie eine normale Elfe wirken, doch warum sollte sie deswegen anders behandelt werden? Trotzdem würde es seltsam sein, sich sofort wieder zu erheben. Also versuchte sie betont entspannt das eine Buch über Versiegelungsmagie zu sich schweben zu lassen, während der Reststapel mit einem leichten "Plumps" auf dem Boden niederliess. Angespannt öffnete Adee das Buch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauptbibliothek    

Nach oben Nach unten
 
Hauptbibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: RPG Elfenreich :: Forst Town :: Angelus-
Gehe zu: